The Boys

News Details Reviews Trailer Galerie
"The Boys" Staffel 2 Trailer hebt ab

Bäm! Erster "The Boys" Staffel 2 Teaser-Trailer reingeflattert! (Update)

Bäm! Erster "The Boys" Staffel 2 Teaser-Trailer reingeflattert! (Update)
9 Kommentare - Sa, 07.12.2019 von S. Spichala
Happy Nikolaus, der erste "The Boys" Staffel 2-Trailer ist da und macht Laune auf die bösen Superhelden und Billy Butchers eigentliche Heldencrew!
Bäm! Erster "The Boys" Staffel 2 Teaser-Trailer reingeflattert!

++ Update vvom 07.12.2019: Nach dem offenbar etwas inoffiziell verfrüht per Leak rausgehauenen Trailer zu The Boys Staffel 2 ist er nun auch offiziell auf dem Twitter-Account erschienen, ganz unten angehängt zu sehen. Wahrscheinlich war er ein Part des CCXP19-Panels von The Boys, zu dem ihr unten auch zwei Bilder sehen könnt.

Ein genaues Startdatum bleibt uns aber auch der offizielle Trailer schuldig... Ebenfalls unten angehängt: Homelanders ungeschnittene Rede aus Staffel 1, falls ihr sie noch nicht selbst bei Twitter entdeckt habt. Denn genau, es geht um mehr als Blut und Gewalt, eine gehörige Prise satirischer Kritik an aktuellen politischen und gesellschaftlichen Entwicklungen gehört auch dazu.

In The Boys Staffel 2 soll alles größer und verrückter werden, dafür spricht sicher auch der kurze Blick auf Neuzugang Giancarlo Esposito im Trailer. Ebenfalls neu dabei: Die Timeless-Stars Goran Visnjic und Claudia Doumit stoßen in wiederkehrenden Rollen neu dazu.

Visnjic spielt Alistair Adana, der als charismatischer und zwielichtiger Anführer einer mysteriösen Kirche beschrieben wird. Der Charakter kommt offenbar in den Garth Ennis-Comicvorlagen nicht vor.

Doumit mimt Victoria Neuman, eine Art junge Wunderkind-Kongresslady. Auch diese Figur könnte ein neuer Charakter sein, oder aber zumindest auf einer der politischen Figuren der Comicvorlagen basieren. Die Namen können schließlich vorerst noch Decknamen sein, um nicht zu viel zu verraten.

++ News vom 06.12.2019: Zwar müssen wir noch bis nächstes Jahr auf The Boys Staffel 2 warten, doch Amazon Prime stimmt schon jetzt darauf ein: Mit einem ersten Teaser-Trailer! Der Teaser-Trailer bietet einen spannenden Blick auf die Rückkehrer um Homelander (Antony Starr) wie auch Karl Urbans Billy Butcher herum, aber auch auf neue Gesichter, zum Teil sehr schnell zusammengeschnitten. Ziemlich blutig wird es wie erwartet auch, macht schon die erste Szene klar.

"The Boys" Season 2 Trailer 1

Im Sommer 2020 soll The Boys Staffel 2 zu erwarten sein.

Quelle: Amazon Prime
Galerie Galerie
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
9 Kommentare
Avatar
MisfitsFilms : : Poppy
08.12.2019 16:14 Uhr | Editiert am 08.12.2019 - 16:15 Uhr
0
Dabei seit: 09.07.13 | Posts: 2.784 | Reviews: 0 | Hüte: 87

@FlyingKerbecs @luhp92 @sublime77

"Naja viel hat man jetzt nicht gesehen...außer viel Gewalt und Blut. [.] Denn nur weil Gewalt und Blut vorkommt, ist es nicht gleich super toll."

Da bin ich bei euch!

Ich war zwischen 14 und 25 ein echter Film und Musik Nerd. Ganz besonders haben es mir, wie vermutlich vielen Jungs in dem Alter, Splatterfilme gefallen. Je abgedrehter, desto besser. Gut waren diese Filme aber nicht nur wegen des vielen spritzendes Blutes, sondern weil sie sich selbst nicht so ernst nahmen, und diese dann für mich eher wie "Clever & Smart Comics für Erwachsene" waren laughing

Filme wie HOSTEL oder generell jene Werke, wo es nur darum geht möglichst explizit Folter zu zeigen, sind mir zu doof. Deutscher Randgruppen-Regisseure nutzen solche Arten oder FoundFootage gerne für ihre nicht vorhandene Kreativität und weil sie wissen, dass sie damit Geld verdienen ^^

Aber bei THE BOYS ist es sehr viel mehr, nicht nur die Gewaltspitzen und all das Blut. So finde ich die Delfinszene nicht nur übel (im ersten Moment), sondern auf seine schwarzhumorige, sarkastische Art durchaus sehr witzig und auch wichtig.

Nicht jetzt für die Handlung der ersten Staffel vielleicht, aber für den Charakter der Figur, die immer wieder jenen helfen will denen Superhelden nicht beistehen, aber jede Rettung im Desaster endet.

Wer weiß, was das aus ihm noch macht?!

Von mir aus dürfen die gerne noch etwas aufdrehen, so lange der Ton und die Qualität wie auch der Unterhaltungswert auf gleichen Level bleiben smile

Avatar
mor : : Moviejones-Fan
08.12.2019 10:12 Uhr
0
Dabei seit: 29.05.19 | Posts: 171 | Reviews: 0 | Hüte: 1

luhp92: Bei der Delfinszene stimme ich dir zu ,trägt auch nicht sehr viel zur Handlung bei .

MJ-Pat
Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
07.12.2019 18:11 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 13.068 | Reviews: 145 | Hüte: 465

@FlyingKerbecs und sublim77
"Zum Trailer: Naja viel hat man jetzt nicht gesehen...außer viel Gewalt und Blut. [...] Denn nur weil Gewalt und Blut vorkommt, ist es nicht gleich super toll..."

Dem stimme ich zu. Der Trailer ist schon unterhaltsam, würde mich als Nicht-Kenner wahrscheinlich aber nicht zum Anschauen der Serie animieren. Der Fokus auf Gewalt und Action... Sicherlich gibt es diese Elemente in der Serie, aber das ist nicht das, was "The Boys" ausmacht und weshalb ich die Serie schaue und mag.

In Staffel 1 hätte ich auf die Szene mit dem zersplatterten Körper von Robin (durch A-Train) und die Szene mit dem Delfin auch gut verzichten können. Die erste Szene schadet meiner Meinung nach mehr, als dass sie hilft, die zweite Szene schadet nur.

- "Sie sind ein Erpresser und ein Bandit, Mr. Shatterhand."
- "Willkommen in Amerika!"

MJ-Pat
Avatar
sublim77 : : Rattle Head
06.12.2019 11:18 Uhr
0
Dabei seit: 18.12.15 | Posts: 5.296 | Reviews: 43 | Hüte: 494

@FlyingKerbecs:

Hey, danke dir. Schön, dass wir da auf einer Wellenlänge sindsmile

Bei der Macht von Greyskull! Isch han uff de Grub Geschloof!!!

MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : Captain Levi
06.12.2019 09:45 Uhr | Editiert am 06.12.2019 - 09:45 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 4.256 | Reviews: 22 | Hüte: 218

@sublim77

Seh ich exakt genau so, bekommst deswegen auch ne Nikolausmütze von mir zurück. wink

MJ-Pat
Avatar
sublim77 : : Rattle Head
06.12.2019 08:39 Uhr
1
Dabei seit: 18.12.15 | Posts: 5.296 | Reviews: 43 | Hüte: 494

@FlyingKerbecs:

Denn nur weil Gewalt und Blut vorkommt, ist es nicht gleich super toll...

Und wieder bin ich ganz deiner Meinung. Grundsätzlich habe ich zwar kein Problem damit, wenn in Film oder Serie mal eine etwas härtere Gangart gefahren wird, aber nicht um der Gewalt Willen. Wenn es zu der Story, bzw, der Figur passt, dann gerne. Im Fall von The Boys finde ich aber schon, dass es auch zu dem besonderen Reiz der Serie gehört, dass man hier und da mal ein paar aufgeplatzte Köpfe sieht^^ Allerdings würde das alleine nicht genügen, um eine gute Serie zu sein.

Bei der Macht von Greyskull! Isch han uff de Grub Geschloof!!!

MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : Captain Levi
06.12.2019 08:13 Uhr | Editiert am 06.12.2019 - 08:13 Uhr
1
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 4.256 | Reviews: 22 | Hüte: 218

Na passt ja, gestern erst war ich ja mit der 1. Staffel durch.^^

Der Trailer wurde übrigens wieder gelöscht.

Zum Trailer: Naja viel hat man jetzt nicht gesehen...außer viel Gewalt und Blut. Wenn die Serie hauptsächlich deswegen so gefeiert wird, brauch ich mich nicht wundern, dass ich sie nicht super geil finde. Denn nur weil Gewalt und Blut vorkommt, ist es nicht gleich super toll...

MJ-Pat
Avatar
sublim77 : : Rattle Head
06.12.2019 07:12 Uhr
0
Dabei seit: 18.12.15 | Posts: 5.296 | Reviews: 43 | Hüte: 494

Jo, auf den ersten Blick schonmal garnicht schlecht. Ich bin auf jeden Fall schon mal sehr gespannt.

Bei der Macht von Greyskull! Isch han uff de Grub Geschloof!!!

Avatar
MisfitsFilms : : Poppy
06.12.2019 06:53 Uhr
0
Dabei seit: 09.07.13 | Posts: 2.784 | Reviews: 0 | Hüte: 87
Forum Neues Thema