Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Immer aufs Spiegelbild achten!

Poster & Spots nicht alles: Finaler "Mulan"-Trailer ist auch da (Update)

Poster & Spots nicht alles: Finaler "Mulan"-Trailer ist auch da (Update)
4 Kommentare - Mo, 03.02.2020 von R. Lukas
Hoch die Tassen, äh, die Waffen! Auf "Mulan"-Charakterpostern lernen wir die Helden und Schurken des China-Epos kennen, und sie sehen alle sehr kampfbereit aus. Wer hat wohl die schärfste Klinge?
Poster & Spots nicht alles: Finaler "Mulan"-Trailer ist auch da

++ Update vom 03.02.2020: Disney nimmt uns vom Football-Feld direkt mit aufs Schlachtfeld, denn außer im Super-Bowl-Spot tritt Mulan auch im finalen Trailer an!

"Mulan" Trailer 2

++ Update vom 28.01.2020: Ein neuer, längerer Mulan-Spot kommt noch hinzu. Der letzte hieß "Fight", dieser heißt "True".

++ News vom 28.01.2020: Manche Charakterposter wirken wie hingerotzt, aber bei denen für Mulan hat sich Disney sichtlich Mühe gegeben. Liu Yifei als Mulan, Jet Li als Kaiser von China, Donnie Yen als Kommandant Tung, Yoson An (Mortal Engines - Krieg der Städte) als Cheng Honghui, Gong Li (Die Geisha) als Xian Lang und Jason Scott Lee (Das Dschungelbuch) als Bori Khan werfen sich in Pose, und in all ihren Klingen spiegelt sich die Titelheldin wider - cool gemacht. Ob das auch für den gesamten Film gilt, sehen wir ab dem 26. März.

Regisseurin Niki Caro (Whale Rider), für die es nach City of McFarland bereits der zweite Disney-Film ist, erzählt die chinesische Volksballade neu und lässt Elemente des Mulan-Zeichentrickfilms einfließen: Als der Kaiser eine Verfügung erlässt, wonach ein Mann pro Familie in der kaiserlichen Armee dienen muss, um das Land gegen Invasoren aus dem Norden zu verteidigen, nimmt Hua Mulan, die älteste Tochter eines geachteten Kriegers, den Platz ihres kranken Vaters (Tzi Ma, Arrival) ein. Sie gibt sich als ein Mann namens Hua Jun aus, wird bei jedem Schritt ihres Weges auf die Probe gestellt und muss sich ihre innere Stärke zunutze und ihr wahres Potenzial zu eigen machen. Vor ihr liegt eine epische Reise, die sie selbst in eine geachtete Kriegerin verwandeln und ihr den Respekt einer dankbaren Nation einbringen wird - und eines stolzen Vaters.

Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
Quelle: Walt Disney Studios
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
4 Kommentare
Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
03.02.2020 17:12 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 7.797 | Reviews: 44 | Hüte: 478

Da sieht man mal wieder wie viel Musik ausmachen kann...der Trailer lässt mich leider völlig kalt, vor allem im Vergleich zum Ersten. Dann sind die von DrGonzo angesprochenen Elemente schon ziemlich auffallend. Hatte der erste Trailer nur 1, 2 solcher Szenen, wobei eine sicherlich mit der Hexe erklärt werden konnte, reihen sich solche Matrix-Stunts aneinander. Finde ich dann ebenfalls ziemlich unpassend...
Wenn man es nicht als F&F-Superheldensyndrom erklären wird, dann wohl mit diesem Phönix-Ding - beides gefällt mir nicht wirklich und ich hätte mir tatsächlich gewünscht, dass der Film geerdeter wäre als er nun wirkt. Vor allem schien dies ja anfangs die Erklärung zu sein weshalb man auf Mushu verzichtet.

Der Film bleibt vor allem wegen Trailer 1 auf meiner Prioritätenliste, aber mittlerweile bin ich doch etwas skeptischer geworden...

Avatar
DrGonzo : : Drachenzähmer
03.02.2020 16:13 Uhr
0
Dabei seit: 02.12.10 | Posts: 1.002 | Reviews: 0 | Hüte: 26

@MobyDick noch verrückter fand ich fast das "vom Pferd an die Wand springen und an selbiger in der selben Bewegung noch hochlaufen" + "an der Wand laufen und dann auf den knien an der Wand entlang rutschen/sliden"

Bezogen auf Mulan, ist das in etwa das äquivalent zu "ich schwinge mein Auto an einer Liane über eine Schlucht" - also bisschen zu viel des guten ^^

Avatar
MobyDick : : Moviejones-Fan
03.02.2020 12:20 Uhr
0
Dabei seit: 29.10.13 | Posts: 5.425 | Reviews: 134 | Hüte: 374

Ah ja, eine Hexe die sich in alles mögliche verwandeln kann,macht Sinn, aber ein kleiner lieber Drache nicht - ich verstehe ;)

Übrigens: kein Interesse, bin nur zum stänkern hier, den Trailer fand ich auch nicht sonderlich, auch wenn ich mich über das eine oder andere bekannte Gesicht gefreut habe

Dünyayi Kurtaran Adam
Avatar
DrGonzo : : Drachenzähmer
28.01.2020 08:06 Uhr
0
Dabei seit: 02.12.10 | Posts: 1.002 | Reviews: 0 | Hüte: 26

Die Spiegelungen im Schwert machen irgendwie wenig Sinn oder?

Forum Neues Thema