Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Deutscher Titel steht fest

"Star Wars - Der Aufstieg Skywalkers"! Weiteres großes Comeback? (Update)

"Star Wars - Der Aufstieg Skywalkers"! Weiteres großes Comeback? (Update)
4 Kommentare - Do, 25.04.2019 von S. Spichala
Die deutsche Version des Trailers hat endlich die Übersetzung für "Star Wars - The Rise of Skywalker" verraten. Was sagt uns das? Und könnte das neue Comeback-Gerücht stimmen, das gerade kursiert?
Achtung, diese Meldung enthält Spoiler!
"Star Wars - Der Aufstieg Skywalkers"! Weiteres großes Comeback?

++ Update vom 25.04.2019: Nanu, noch keine Viewing-Zahlen zum Trailer? Sehr ungewöhnlich. Deadline hat nachgeforscht und erfahren, dass er innerhalb der ersten 24 Stunden nach Veröffentlichung 111 Millionen Views angehäuft haben soll. Das sind 20 Millionen mehr als beim ersten Teaser-Trailer zu Star Wars - Die letzten Jedi und über das Doppelte dessen, was der erste Teaser-Trailer zu Star Wars - Das Erwachen der Macht zu verzeichnen hatte.

Damit liegt Star Wars - Der Aufstieg Skywalkers zwar weit hinter Disney-Trailer-Monstern wie Avengers - Endgame (289 Mio.), Avengers - Infinity War (238 Mio.) und Der König der Löwen (224,6 Mio.), aber man muss berücksichtigen, dass die meisten Star Wars-Fans den Trailer wohl im Livestream während der Star Wars Celebration gesehen haben. Apropos Trailer: Wie Ian McDiarmid verrät, wurde Palpatines Lache am Ende des Trailers nicht eigens dafür aufgenommen. Man habe sie irgendwo gefunden, wahrscheinlich bei einem der alten Filme, in einem digitalen Archiv oder vielleicht auch auf dem iPhone von George Lucas, mutmaßt er.

++ News vom 24.04.2019: Es ist nicht etwa "Der Aufstieg des Skywalker" oder "Der Aufstieg der Skywalker", nein, der deutsche Titel von Star Wars - The Rise of Skywalker lautet Star Wars - Der Aufstieg Skywalkers. Unser Redaktionsmitglied Nicole konnte den bereits bekannten Teaser-Trailer nun auf Deutsch sehen, und inzwischen führen auch einige Kinoseiten diesen Titel.

Damit wäre wohl klar, dass hier von einem Skywalker die Rede ist, nicht mehreren. Im Gegensatz zu Star Wars - The Last Jedi, wo im Deutschen mit Star Wars - Die letzten Jedi ja der Plural genutzt wurde, obwohl Regisseur Rian Johnson erklärt hatte, es sei der letzte Jedi. Welcher einzelne Skywalker ist beim neuen Film also gemeint? Luke (Mark Hamill)? Oder bezieht sich der Titel doch noch auf einen anderen Skywalker? Immerhin deutet der erste Trailer schon so einiges hinsichtlich Blick in die Vergangenheit und Comebacks an. Und der Titel würde auch zu einem neuen Gerücht passen, ab hier große Spoiler-Warnung!

Nachdem der Teaser-Trailer zu Star Wars - Der Aufstieg Skywalkers und das Panel auf der Star Wars Celebration die Rückkehr von Imperator Palpatine (Ian McDiarmid) offenbart haben, könnte es noch ein überraschendes Wiedersehen geben - denn laut Making Star Wars wurde eine neue Szene mit Harrison Ford als Han Solo gedreht! Wie eine der verschiedenen Quellen vermutet: als eine Art Vision oder Traum, die Luke Skywalker bei Ben Solo/Kylo Ren (Adam Driver) herbeiführt, also nicht als Machtgeist im klassischen Sinne. Han soll seinem Sohn sagen, dass es noch nicht zu spät sei, und die Szene etwas Vergebendes und Verständnisvolles an sich haben. Angeblich findet sie statt, als Kylo Darth Vaders verbrannten Helm bittet, ihm noch einmal die Dunkelheit zu zeigen.

Nur ein Gerücht, wohlgemerkt. Doch wie heißt es im Trailer so schön: Niemand ist wirklich für immer fort... Making Star Wars hat übrigens auch gehört, dass Star Wars - Der Aufstieg Skywalkers im Juli auf der San Diego Comic-Con vertreten sein könnte. Vielleicht müssen wir da nicht bis zur D23 auf neues Material warten.

Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
4 Kommentare
Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
24.04.2019 09:27 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 6.973 | Reviews: 36 | Hüte: 411

@Manisch
Hätte jetzt einfach mal gesagt 9 reicht ebenfalls.

Avatar
Manisch : : Moviejones-Fan
24.04.2019 09:16 Uhr
0
Dabei seit: 19.10.18 | Posts: 493 | Reviews: 6 | Hüte: 20

@Duck-Anch-Amun

"e9", wenn ich bitten darf. Wer hat schon die Zeit dafür, regelmäßig "Episode" auszuschreiben?
Wenn man das mal auf die Lebenszeit hochrechnet, bei den ganzen Star Wars Diskussionen, die man führt...da geht einem quasi der ein oder andere Urlaub flöten, weil man umgerechnet 14 Tage am Stück nur "Episode, Episode, Episode" schreiben würde.
Nein, nein, "e" reicht vollkommen.

Leute, nutzt mehr Ecosia statt Google!

Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
24.04.2019 09:07 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 6.973 | Reviews: 36 | Hüte: 411

@Manisch
Jap, der Titel ist irgendwie schwerfällig. Und wieder ist es nicht wirklich klar, ob die Titel-Geber so wirklich informiert sind, denn The Last Jedi war deutlich flexibler als der letzte Jedi.
Gott sei dank haben die aber nichts komplett verrücktes gemacht und gott sei dank schreib ich in Zukunft wieso nur Episode 9^^

Avatar
Manisch : : Moviejones-Fan
24.04.2019 08:56 Uhr
0
Dabei seit: 19.10.18 | Posts: 493 | Reviews: 6 | Hüte: 20

Ich finde den Titel sprachlich irgendwie brüchig. Hätte auch "Der Aufstieg DES Skywalkers" genommen. Oder, wenn ihnen das zu lang wäre, dann einfach "Skywalkers Aufstieg". Aber ohne "des" fehlt mir da tatsächlich irgendwas im Lesefluss. Und es klingt nicht so "episch", sondern irgendwie platt...

Leute, nutzt mehr Ecosia statt Google!

Forum Neues Thema