AnzeigeN
AnzeigeN

Euphoria

News Details Reviews Trailer Galerie
Sam Levinson unterstützte ihren Wunsch

Weniger nackte Tatsachen: Sydney Sweeney äußert sich zu "Euphoria" Staffel 2

Weniger nackte Tatsachen: Sydney Sweeney äußert sich zu "Euphoria" Staffel 2
0 Kommentare - Do, 27.01.2022 von A. Seifferth
Schauspielerin Sydney Sweeney spricht über ihre Gründe zur Reduktion der Nacktszenen in "Euphoria" Staffel 2 und offenbart, dass sie keinerlei Leistungsdruck am Set verspürte.

Wenn es um´s Blankziehen geht, ist Sydney Sweeney bei ihren Darbietungen für gewöhnlich alles andere als zurückhaltend. Dennoch muss für die aus Formaten wie The White Lotus und Sharp Objects bekannte Schauspielerin wohl auch der Kontext stimmen, damit sie mehr von sich preisgibt. Für Staffel 2 der HBO-Serie Euphoria setzte Sweeney gezielt Grenzen, wie sie kürzlich dem Independent verriet:

Der Youngstar offenbarte, dass sie die ein oder andere Oben-ohne-Szene für Euphorias zweite Staffel zurückwies, weil sie diese für unnötig erachtete. In dieser Hinsicht zeigte sich Showrunner und Regisseur Sam Levinson wahnsinnig sensibel und kopperierte mit ihr auf vorbildliche Weise, merkt Sweeney an:

"Ich hatte nie das Gefühl, dass Sam mich dazu drängte oder versuchte, eine Nacktszene in die Show zu bringen. Wenn ich es nicht machen wollte, hat er mich nicht gezwungen."

Eigentlich sollte die am Set von Euphoria abgestimmte Vorgehensweise selbstverständlich sein, doch mit Sicherheit gibt es so einige für Schauspielerinnen und Schauspieler unangenehme Situationen, in denen sie wegen des ersehnten Erfolgs ihre persönlichen Schamgrenzen überschreiten. Deshalb ist es umso wertvoller, wenn derartige Szenen in einem sensiblen Umfeld ohne unnötigen Druck realisiert werden können und sich die jeweiligen Personen über deren Zweck austauschen.

Die Teenage-Dramedy Euphoria wurde wegen ihrer expliziten Nackszenen wiederholt kontrovers diskutiert. Zweifellos muss man der Show dabei attestieren, dass sie weibliche und männliche Lustzonen gleichermaßen offenherzig inszeniert. Diese Tatsache ist auch in der aktuellen Serienlandschaft alles andere als selbstverständlich. Derzeit wird Staffel 2 der HBO-Produktion übrigens im wöchentlichen Rhythmus fortgeführt.

Quelle: Screenrant
Erfahre mehr: #Comedy, #Drama, #Streaming
AnzeigeN
Mehr zum Thema
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!

Forum Neues Thema
AnzeigeN