Top-News zu: Jurassic World  |  Star Wars  |  Ghostbusters 3  |  Prometheus 2  |  X-Men  |  Avengers
Kritik zu Harold & Kumar - Alle Jahre wieder

"Harold & Kumar - Alle Jahre wieder" Filmkritik


Anzeige

Geilster Weihnachtsfilm seit Langem und ein Perfektes Ende der Trilogie

Filmkritik von

Bei uns in Deutschland hat es wieder einmal über ein Jahr gedauert bis der letzte Teil der Harold & Kumar Reihe auf Blu Ray erscheint.

Die Erwartung war nach den beiden ersten teilen war groß! Der Film hat es aber zu jeder Sekunde geschafft die Erwartungen zu erfüllen….

Die Story an sich ist einfach gestrickt, allerdings in ihrer Originalität der Einfälle weiß Sie zu überzeugen…

Den 3. Teil in der Weihnachtszeit anzulegen war genau die Richtige Idee, es tut der Reihe gut und die neuen Charaktere werden auch sehr gut eingeführt.

Gerade Danny Trejo als Vater von Maria der Harold nicht mag und Neeil Patrick Harris als er selbst brillieren hier. Neeil spielt hier eher eine Parodie auf sich selbst und sein Abenteuer nach seinem Tod aus Teil 2 ist einfach aberwitzig erzählt!

Die Harold & Kumar Reihe ist kein Filmreihe die auf Realismus baut sondern versucht den Zuschauer auf ganz eigene Weise zu Unterhalten.

Schade dass die Reihe in Deutschland keinen Anklang gefunden hat und Teil 2 & 3 direkt auf DVD veröffentlicht wurde.

Alles in allem ist Harold & Kumar 3 – Alle Jahre wieder genauso ein Spaß wie seine Vorgänger und wer an den ersten beiden Teilen seinen Spaß hatte

Diese Filmkritik von McLovin stellt nicht die Meinungen und Ansichten von Moviejones.de dar.

Bewertung
5 Hüte5 Hüte5 Hüte5 Hüte5 Hüte

Trailer zu Harold & Kumar - Alle Jahre wieder

Der Videoplayer(3321) wird gestartet

Andere Besucher interessierte auch folgendes

Aktuelle Topseller bei Amazon

Die Eiskönigin - Völlig UnverfrorenGravity [Blu-ray]Monsieur Claude und seine TöchterBibi & Tina - Der FilmDrachenzähmen leicht gemacht 1 und 2 Doppelbox [2 DVDs]

Moviejones distanziert sich von Userbeiträgen.
Jetzt Kommentieren | 3 Kommentar(e)
1
Soulbreaka | Nummer 1 | 24.11.2012 | 14:39 Uhr
Jonesi0  
Soulbreaka
Ich find ihn auch richtig geil, aber die deutsche Syncro ist total fürn A****. Ich habe eigentlich seit letztem Jahr (als er in Amerika raus kam) darauf gewartet dass er es dieses Jahr zur Weihnachtszeit vielleicht sogar ins Kino schafft, die 3D Effekte sind echt Klasse. Schade dass es nur fürs Heimkino gelangt hat.
Dabei seit: 04.04.10 | Beiträge: 451 | Kritiken: 10 | Jonesi: 0
LinQ | Lord Helmchen | 18.11.2012 | 01:55 Uhr
Jonesi0  
LinQ
Ich liebe die Reihe!
Teil 3 kommt zwar nur etwas langsam in die Gänge, aber dafür richtig.
Die Szenen sind perfekt umgesetzt und treffen genau meinen abgedrehten Geschmack
Dabei seit: 30.06.11 | Beiträge: 1.391 | Kritiken: 0 | Jonesi: 13
legatoshred | Moviejones-Fan | 17.11.2012 | 09:03 Uhr
Jonesi0  
legatoshred
im orginalton ist es sogar ein meisterwerk
Dabei seit: 25.09.10 | Beiträge: 323 | Kritiken: 0 | Jonesi: 1

1
Beitrag kommentieren

Kommentare können nur von angemeldeten Usern verfasst werden. Besorge dir noch heute einen kostenlosen Account und rede mit! Einen MJ-Crashkurs findest du hier.

Username:

Passwort:



Kritiken von McLovin

McLovin
McLovin | Kontakt
Freddys rechte Hand
Mitglied seit: 13.01.2010
Kommentare: 739
Kritiken: 32
Punkte: 14.371

Alle Kritiken von McLovin

Aktuelle Filmkritiken

Unsere Vorschau: Die Moviejones-Kritiken
Ganz frisch: Die letzten User-Kritiken
Kürzlich im Kino: Die User-Kritiken
Retro: Die User-Kritiken