Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Trotz "Phantastische Tierwesen 3"

"The Batman" hat seine Catwoman: Zoë Kravitz zeigt Krallen! (Update)

"The Batman" hat seine Catwoman: Zoë Kravitz zeigt Krallen! (Update)
24 Kommentare - Di, 15.10.2019 von R. Lukas
Tessa Thompson, Lupita Nyong’o, Alexandra Shipp, Gugu Mbatha-Raw oder Logan Browning? Zazie Beetz, Eiza González, Alicia Vikander, Ana de Armas oder Ella Balinska? Nein, Zoë Kravitz! Ist ja zum Schnurren.
"The Batman" hat seine Catwoman: Zoë Kravitz zeigt Krallen!

++ Update vom 15.10.2019: Und die Catwoman in The Batman ist... Zoë Kravitz! Also gar keine der unten genannten Darstellerinnen. Matt Reeves bestätigt ihr Casting auf Twitter. Nach einem gründlichen Testprozess soll letztes Wochenende die Entscheidung gefällt worden sein, und Kravitz soll auch schon seit August weit oben auf der Liste gestanden haben, allerdings hatte man bei Warner Bros. ein paar Bedenken wegen möglicher Phantastische Tierwesen 3-Terminkonflikte.

Was ihre ärgsten Konkurrentinnen angeht, widersprechen sich die Berichte. Laut Variety war es in den letzten Wochen ein Wettrennen zwischen Kravitz, Zazie Beetz (ungeachtet ihrer Joker- und Deadpool-Rollen), Eiza González (mit Baby Driver durchgestartet) und Alicia Vikander (hat - neben Tomb Raider 2 - stattdessen das asiatische Familiendrama Blue Bayou von und mit Twilight-Star Justin Chon vor sich), während der Hollywood Reporter schreibt, dass Kravitz, González, Ana de Armas (bekannt vor allem aus Blade Runner 2049) und Ella Balinska (einer der 3 Engel für Charlie) in der ersten Oktoberwoche gemeinsame Leseproben mit Neu-Batman Robert Pattinson absolviert haben, bevor das Feld auf zwei Finalistinnen eingegrenzt wurde. Fun Fact: Kravitz war Catwomans Originalstimme in The LEGO Batman Movie.

++ News vom 04.10.2019: Vanessa Kirby war wohl eine falsche Fährte, denn Matt Reeves scheint für The Batman ein anderer Typ von Catwoman vorzuschweben. Nachdem er Robert Pattinson als Bruce Wayne/Batman und dann Jeffrey Wright als Commissioner Gordon und Jonah Hill mutmaßlich als Riddler gecastet hat, könnte dies die nächste zu vergebende Rolle sein. Geeks WorldWide hat von fünf Kandidatinnen Kenntnis erlangt, es sollen aber noch mehr sein.

Demzufolge dürfen Lupita Nyong’o, Tessa Thompson, Gugu Mbatha-Raw, Alexandra Shipp und Logan Browning (Dear White People) darauf hoffen, Selina Kyle in The Batman zu spielen. Was auffällt: Bis auf Browning sind sie alle schon mal mit Superheldenfilmen in Kontakt gekommen. Nyong’o war Nakia in Black Panther, Thompson ist als Walküre/Valkyrie seit Thor - Tag der Entscheidung Teil des Marvel Cinematic Universe. Mbatha-Raw war auch als Black Canary für Birds of Prey - The Emancipation of Harley Quinn im Gespräch, und Shipp kennt man als Storm aus X-Men - Apocalypse und X-Men - Dark Phoenix.

Gerüchten zufolge soll neben all den Superschurken auch die erweiterte Bat-Familie in Erscheinung treten, inklusive Dick Grayson, dessen Origin-Story erzählt werden könnte. Timothée Chalamet, der mit Pattinson bereits den Netflix-Film The King gedreht hat, wäre nicht abgeneigt, der neue Robin zu werden...

Unterstütze MJ
Quelle: Variety
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
24 Kommentare
Avatar
Tarkin : : Moviejones-Fan
15.10.2019 21:26 Uhr
0
Dabei seit: 10.10.17 | Posts: 1.204 | Reviews: 0 | Hüte: 16

Vielleicht hilft mir das, diesen grottigen Film mit Halle Berry zu verdrängen. Michelle Pfeiffer war hingegen fantastisch. Hätte gerne mehr Filme mit ihr als catwoman gehabt

Du schleppst mich in dieses Junkyhaus und jetzt muss ich auch noch diesen Scheissclown umlegen

Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
15.10.2019 18:07 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 7.452 | Reviews: 40 | Hüte: 451

Fun Fact 2: Zoe Kravitz ist die Stieftochter von Jason Momoa und damit von Aquaman ^^ Fast schon schade, dass Aquaman wohl in einem anderen Universum spielt als The Batman.

Avatar
Optimus13 : : Moviejones-Fan
15.10.2019 17:46 Uhr
0
Dabei seit: 09.08.16 | Posts: 969 | Reviews: 2 | Hüte: 53

Ich kann mit dem Casting gut leben. Wobei, wenn ich mir die Liste der Kandidatinnen ansehe, hätte ich auch Ana de Armas nicht schlecht gefunden.

Mit ein bisschen Abstand bin ich auch der Meinung, dass Robert Pattinson durchaus einen guten Batman abgeben kann. Wobei ich immer noch ein bisschen Ben Affleck hinterhertrauere, den ich vor allem in BvS sehr, sehr stark fand.

Winter is coming

MJ-Pat
Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
15.10.2019 16:44 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 12.070 | Reviews: 180 | Hüte: 405

Ein großartige Wahl <3

- "Sie sind ein Erpresser und ein Bandit, Mr. Shatterhand."
- "Willkommen in Amerika!"

Avatar
RonZo : : Mad Titan
15.10.2019 16:02 Uhr
0
Dabei seit: 07.11.14 | Posts: 777 | Reviews: 4 | Hüte: 54

Fun Fact: Zoe Kravitz hat Catwoman in The Lego Batman Movie gesprochen...

Nukular! Das Wort heißt Nukular!

Avatar
Poisonsery : : Moviejones-Fan
15.10.2019 15:52 Uhr | Editiert am 15.10.2019 - 15:55 Uhr
0
Dabei seit: 02.03.18 | Posts: 348 | Reviews: 0 | Hüte: 5

Obwohl Catwoman schon viele Schauspielerinnen verkörpert haben, denke ich bei Catwoman an die Blondine aus der 90er Zeichentrickserie. Das ist fest eingebrannt bei mir. Aber nur weil ich da nostalgisch bin muss Miss Kravitz keine schlechte Wahl sein. Wenn Jonah Hill wirklich den Riddler spielt dann werden viele ihm die Aufmerksamkeit geben zumindest glaub ich das. Da könnte Catwoman oder andere weniger Aufmerksamkeit geniessen.

Avatar
Tarkin : : Moviejones-Fan
15.10.2019 15:28 Uhr
0
Dabei seit: 10.10.17 | Posts: 1.204 | Reviews: 0 | Hüte: 16

Zoe kravitz ist ne gute wahl

Seh ich gerne

Du schleppst mich in dieses Junkyhaus und jetzt muss ich auch noch diesen Scheissclown umlegen

Avatar
CMetzger : : The Revenant
15.10.2019 11:25 Uhr
0
Dabei seit: 10.06.15 | Posts: 2.115 | Reviews: 10 | Hüte: 91

Da man scheinbar mit "The Batman" einen ganz anderen Weg einschlagen will, als den, den wir bereits kennen, bin ich eigentlich mit jeglicher Besetzung hier mehr oder minder einverstanden. Leider gelingt es dem Film zum aktuellen Zeitpunkt eher weniger, mein Interesse zu wecken. Ich verfolge News, ja, aber viel mehr auch nicht. Ich bin auf erste Bilder und eventuelle Teaser gespannt...

Avatar
Shred : : Moviejones-Fan
15.10.2019 10:45 Uhr
0
Dabei seit: 26.10.13 | Posts: 1.186 | Reviews: 6 | Hüte: 69

@Duck

Ich glaube Hathaway war ja selbst perplex das sie genommen wurde, weil sie dachte sie würde als Harley Quinn vorsprechen. Zu dem Charakter hätten sie, zumindest optisch, auch besser gepasst als Catwoman. Das "Vamp"-artige, das Selina Kyle rüberbringt, konnte sie zumindest für mich nicht glaubhaft darstellen

Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
15.10.2019 10:35 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 7.452 | Reviews: 40 | Hüte: 451

@Shred
Besetzung als damals Anne Hathaway die mit ihren Kulleraugen nicht wirklich zu der Rolle passte.
Gerade deshalb fand ich sie so passend^^ Wer kann einem Kätzchen mit Kulleraugen auch widerstehen?

@News
Erste Casting-Entscheidung, welche wohl keine Diskussionen auslösen dürfte. Ich finde Zoé ebenfalls perfekt in der Rolle. Sie sieht gut aus, hat einen verführerischen Blick, aber auch irgendwie was Gefährliches im Blick. Gerade ihr Charakter in Phantastische Tierwesen 2 war da ein guter Beleg, da man der Figur irgendwie nie trauen konnte.

Avatar
Shred : : Moviejones-Fan
15.10.2019 10:14 Uhr
0
Dabei seit: 26.10.13 | Posts: 1.186 | Reviews: 6 | Hüte: 69

Auf jeden Fall eine interessantere Besetzung als damals Anne Hathaway die mit ihren Kulleraugen nicht wirklich zu der Rolle passte. Trotzdem, würde man eine Art Memorie veranstalten und die Comicfiguren den jeweils gecasteten Schauspielern zuordnen, ich wäre überfordert. Wer käme zB auf die Idee Jonah Hill mit dem Riddler zu verbinden oder Jeffrey Wright mit Gordon?

MJ-Pat
Avatar
sublim77 : : Rattle Head
15.10.2019 09:43 Uhr
0
Dabei seit: 18.12.15 | Posts: 4.864 | Reviews: 40 | Hüte: 420

Ich finde, dass das optisch doch recht gut passt. Zumindest kann ich mir sie als Catwoman sehr gut vorstellen.

Bei der Macht von Greyskull! Isch han uff de Grub Geschloof!!!

MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : One Punch Man
15.10.2019 09:39 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 2.540 | Reviews: 21 | Hüte: 110

Das ist ja eine Überraschung. Einerseits freut es mich, da ich sie passend finde und in Fantastic Beasts 2 toll fand, auf der anderen Seite bin ich aber genau wegen FB nun besorgt, da ich ja trotz ihres vermeidlichen Todes auf ein Wiedersehen im 3. Teil gehofft hatte... Naja ich geb die Hoffnung noch nicht auf.

A true selfless act always sparks another - Klaus

Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
14.10.2019 23:51 Uhr | Editiert am 15.10.2019 - 00:00 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 14.262 | Reviews: 3 | Hüte: 291

Whoop whoop... Battinson, hat jetzt seinen Catwoman... Zoé kravitz, spielt selina Kyle ... smile

Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
06.10.2019 17:32 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 14.262 | Reviews: 3 | Hüte: 291

Timothée als Boy Wonder ? Das passt ... e ist noch jung und aus ihm, kann man ausbauen ... xD

Forum Neues Thema