Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Kylos Werdegang im Trilogie-Finale

Erstes Foto vom "Star Wars 9"-Dreh - Rückkehr zu Prequel-Schauplätzen? (Update)

Erstes Foto vom "Star Wars 9"-Dreh - Rückkehr zu Prequel-Schauplätzen? (Update)
14 Kommentare - Do, 02.08.2018 von N. Sälzle
Kehrt "Star Wars - Episode IX" zu den Wurzeln zurück? Nicht nur die Originaltrilogie könnte wieder eine Rolle spielen, Gerüchte zu den Drehorten deuten auf ausgiebige Prequel-Referenzen hin.
Achtung, diese Meldung enthält Spoiler!
Erstes Foto vom "Star Wars 9"-Dreh - Rückkehr zu Prequel-Schauplätzen?

Update vom 01.08.2018: Kaum haben die Star Wars - Episode IX-Dreharbeiten begonnen, teilt Regisseur J.J. Abrams auch schon das erste Bild vom Set. Allzu viel erwarten sollte man natürlich noch nicht, aber ein netter Teaser ist es allemal. Ferner betont auch Abrams noch mal, wie bittersüß es sei, dieses nächste Kapitel ohne Carrie Fisher anzugehen, und er dankt Rian Johnson für seine Arbeit sowie George Lucas für die Erschaffung dieses Universums.

++++

Schon vor einigen Monaten ließ John Boyega einen Kommentar fallen, der andeutete, dass wir Finn in Star Wars - Episode IX mit einer neuen Frisur wiedersehen werden. Ein Instagram-Post, in dem er Neuzugang Naomi Ackie begrüßt, scheint diesen neuen Haarschnitt nun zu bestätigen.

Doch keine Spoiler-Warnung ohne Spoiler, daher gibt es an dieser Stelle noch einige Gerüchte zur Handlung von Star Wars - Episode IX, bevor ihr zu dem Foto nach unten scrollt. Diese sollte man wie immer mit Vorsicht genießen, zumal sie noch sehr vage sind. Da J.J. Abrams mit Star Wars - Episode IX aber nicht nur die aktuelle Trilogie zu Ende bringt, sondern auch den Bogen zur Prequel-Trilogie spannen könnte, lohnt sich ein Blick darauf.

So sollen Abrams und sein Team in Italien nach idealen Fleckchen zum Drehen gesucht und sich besonders am Ätna herumgetrieben haben, dem aktiven Vulkan auf Sizilien, der es bereits in Die Rache der Sith geschafft hat. Damals wurden die Aufnahmen für den finalen Kampf zwischen Anakin (Hayden Christensen) und Obi-Wan (Ewan McGregor) auf Mustafar verwendet, wo später auch Vaders Festung steht, wie sich in Rogue One - A Star Wars Story gezeigt hat.

Dorthin soll sich Kylo Ren (Adam Driver) in Star Wars - Episode IX begeben, heißt es. Wenngleich Star Wars - Die letzten Jedi das Thema nicht wieder aufgegriffen hat, ist Kylo ja von seinem Großvater Anakin Skywalker/Darth Vader besessen, und bislang unbestätigte Gerüchte zu Die letzten Jedi besagten, er habe Vaders Festung zu seiner eigenen Basis umfunktioniert.

Ferner ist zu hören, dass Jordanien erneut als Drehort dienen soll. Dort wurden für Rogue One - A Star Wars Story schon Szenen für die Stadt Jedha gefilmt, die als heiliger Ort für den Jedi-Orden galt, ehe sie in einem Waffentest des Todessterns zum Opfer fiel. Es bleibt also abzuwarten, ob sich diese Gerüchte bewahrheiten, und wenn ja, wie sich Jedha in das bisherige Gesamtbild einfügt. Andererseits sind es eben nur Gerüchte - bis sie sich am 19. Dezember 2019 eventuell bestätigen - oder in Luft auflösen.

 

Welcome to a whole new world Naomi Ackie! ????????????????????????????????????????

Ein Beitrag geteilt von John Boyega (@johnboyega) am

Quelle: Movieweb
Interessante Meldungen
Aktuelle News
Mehr zum Thema
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
14 Kommentare
Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
03.08.2018 07:43 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 5.931 | Reviews: 28 | Hüte: 337

@Chris
Verrückt, da hat das Meme die Prequels und den eigentlichen Imperator, der Kennedy auf die dunkle Seite zog, tatsächlich vergessen ani-hit

Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
02.08.2018 16:00 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 12.717 | Reviews: 1 | Hüte: 256

@Rubbeldinger v Professor X:

Oder besser gesagt das hier: innocent

Bild
Avatar
ProfessorX : : Moviejones-Fan
02.08.2018 11:05 Uhr
0
Dabei seit: 17.05.14 | Posts: 408 | Reviews: 0 | Hüte: 9

@ChrisGenieNolan

Ja, das wäre sicherlich wieder kontrovers genug für Kathleen Kennedy laughing

MJ-Pat
Avatar
Rubbeldinger : : Moviejones-Fan
02.08.2018 01:12 Uhr | Editiert am 02.08.2018 - 01:13 Uhr
0
Dabei seit: 31.08.15 | Posts: 2.206 | Reviews: 11 | Hüte: 66

@ChrisGenieNolan

So wie in der Mafia? laughing

Du bist in der neuen Ordnung, aber damit grundsätzlich unzufrieden? Willst du raus und sehn wasses so alles gibt im Universum, außer rothaarigen Hitlers zuzufausten? Dann komm zu uns Rebellen, wir sind darauf ausgelegt uns flächendeckend selbst vom Zwang des tötens zu befreien und brauchen deshalb ständig neue Gesichter! Zur Begrüßung drückt dir Holdo einen dicken, fetten Schmatzer auf die Lippen!

All Hail To Skynet!

Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
02.08.2018 00:48 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 12.717 | Reviews: 1 | Hüte: 256

@Rubbeldinger:

Todesstern, ist schon ausgelutscht ... todeskuss wäre auch was laughing

MJ-Pat
Avatar
Rubbeldinger : : Moviejones-Fan
01.08.2018 23:08 Uhr
0
Dabei seit: 31.08.15 | Posts: 2.206 | Reviews: 11 | Hüte: 66

Ja, das die zwei sich endlich mal küssen. Wozu, diese flirten Stories in EP7.

@ChrisGenieNolan

Dann lieber doch noch einen Todesstern!

All Hail To Skynet!

Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
01.08.2018 22:56 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 12.717 | Reviews: 1 | Hüte: 256

@Prof X:

Vielleicht bekommen Finn und Poe ja auch mal einen Handlungsstrang, der irgendeinen Nutzen für die Handlung hat.

Ja, das die zwei sich endlich mal küssen. Wozu, diese flirten Stories in EP7.

MJ-Pat
Avatar
Rubbeldinger : : Moviejones-Fan
01.08.2018 22:20 Uhr | Editiert am 01.08.2018 - 23:05 Uhr
0
Dabei seit: 31.08.15 | Posts: 2.206 | Reviews: 11 | Hüte: 66

Das liest sich alles wie uninspirierte Lückenflickerei! Hier braucht man keine Bögen spannen oder Brücken schlagen, das ist alles unnötig, dafür hat man die SW-Stories! Als ob nicht schon genug Stoff da wär den man, auch wenns noch so offensichtlich sein sollte was hauptsächlich kommen wird, für einen Abschluß verwenden kann! Wenn dann schon Wogen glätten statt Bögen spannen, einige schwerwiegende Punkte ungeschehn machen und was zu kurz kam bisher, etwas ausweiten, um versucht nachträglich die notwendige Tiefe zu suggerieren, die man scherzlichst vermisst hat in den letzten paar Stunden Film! Das liest sich alles iwie als ob JarJar nicht wirklich Ahnung hat was er tun soll, und soviel er nur kann versucht Zusammenhänge in Form von Fanservice da reinzuquetschen!

@MrBond

Donnerwetter aber auch! laughing

Da merkt man wie sehr EP8 abgedriftet ist, und es einem an allen Stellen so vorkommt als ob nicht nur in Echtzeit schon Jahre vergangen sind seit EP7, als ein Sonnenstrahl sich gesplittet hat um die Politik wegzupusten! tongue-out

Gefickt Eingeschädelt, sag ich da! wink

All Hail To Skynet!

Avatar
TiiN : : Pirat
01.08.2018 18:56 Uhr | Editiert am 01.08.2018 - 18:57 Uhr
0
Dabei seit: 01.12.13 | Posts: 3.992 | Reviews: 94 | Hüte: 147

Szenen von Naboo wurden ebenfalls in Italien (und Spanien) gedreht. Könnte ich mir auch gut vorstellen, Duck-Anch-Amun. Für mich der schönste Planet aller Star Wars Filme.

Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
01.08.2018 14:43 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 5.931 | Reviews: 28 | Hüte: 337

Gerüchte gibt es auch zu Naboo, ne Beerdigung Leias auf dem Heimatplaneten ihrer Mutter wäre auch naheliegend.

Avatar
MrBond : : Imperialer Agent
01.08.2018 12:30 Uhr
1
Dabei seit: 03.12.14 | Posts: 2.651 | Reviews: 19 | Hüte: 357

"Rückkehr zu Prequel-Schauplätzen möglich"

Mittlerweile ist auch schon ein Storyleak durchgesickert:

Der Millennium Falcon fällt aus dem Hyperraum - Rey, Chewie und Lando an Bord.

Rey: "Vom Hyperraum in einen Meteoritenregen. Eine Sternenkollision? Die Karten zeigen nichts an."

Lando: "Was ist denn los?"

Rey: "Unsere Position stimmt, nur... Coruscant ist weg."

Lando: "Was heißt das? Wo ist es?"

Rey: "Sagte ich doch gerade. Es ist nicht da. Vom Himmel weggepustet."

Sehe ich so aus als ob mich das interessiert?!"

Avatar
Tarkin : : Moviejones-Fan
01.08.2018 12:07 Uhr
0
Dabei seit: 10.10.17 | Posts: 844 | Reviews: 0 | Hüte: 13

Mustafar sollte den Gerüchten nach schon in TLJ auftauchen, ebenso die Hutten. Auf Jedha freue ich mich auch. Rey wird einen Kristall für ein neues Schwert brauchen. Was liegt da näher als ein umgepflügtes Jedha.

Du schleppst mich in dieses Junkyhaus und jetzt muss ich auch noch diesen Scheissclown umlegen

Avatar
ProfessorX : : Moviejones-Fan
01.08.2018 12:03 Uhr
0
Dabei seit: 17.05.14 | Posts: 408 | Reviews: 0 | Hüte: 9

Noch so ein Charakter, den man aus Episode 8 hätte rausschreiben können, weil er keinen Nutzen für die Handlung hatte.

Ich bin heilfroh, das J.J. Abrams nun wieder das Ruder übernimmt. Man kann ja viel über EPisode 7 sagen, aber dass Abrams nicht wusste was er tat, nicht. Vielleicht bekommen Finn und Poe ja auch mal einen Handlungsstrang, der irgendeinen Nutzen für die Handlung hat. Die alten Charakter werden endlich mal gewürdigt und der Film ist nicht schon wieder eine Nacherzählung von einem der alten Filme. Ist das zu viel verlangt, oder nicht? Ich weiß nicht...

Avatar
fbVolkan : : Moviejones-Fan
01.08.2018 11:50 Uhr
0
Dabei seit: 24.07.17 | Posts: 66 | Reviews: 0 | Hüte: 2

JJ braucht nur eins zu tun. IM Trailer zeigen das Snoke noch da ist , Luke lebt, und eine szene wo leia grade begraben wird. Basta. Der soll noch so jede kleine Idee von Johnson zerquetschen wie eine Mücke. Wenn es sogar bedeutet Rose ganz aussenvor zu lassen.

Erst dann, aber nur vieleicht, werd ich mir das zerstörte SW noch ein letztes mal antun

Forum Neues Thema