Love in the Time of Corona

News Details Reviews Trailer Galerie
Wie ist "Love in the Time of Corona"?

"Liebe in der Zeit von Corona": Mniserie präsentiert Trailer & Start

"Liebe in der Zeit von Corona": Mniserie präsentiert Trailer & Start
0 Kommentare - Do, 06.08.2020 von S. Spichala
Aus der Not eine Tugend machen: Die Miniserie "Love in the Time of Corona" wurde im je eigenen Zuhause vom Cast selbst gedreht und produziert. Hier der Trailer und Starttermin.

Wir kennen sie hierzulande als Dokus, sogenannte "Corona Diarys", die als YouTube-Reihe oder im TV vom eigenen Erleben der COVID-19-Pandemie erzählen. Von Freeform naht nun eine Miniserie, die Love in the Time of Corona als Dramaserie präsentiert: Vier verschiedene Geschichten, in entsprechend vier Teilen. Hier der Trailer:

"Love in the Time of Corona" Season 1 Trailer 1

Der Cast hat als reale Paare, Familie, Freunde in den USA aus der Not eine Tugend gemacht und die Geschichten tatsächlich auch im eigenen Zuhause gedreht und produziert, mit einem Zeitbogen vom ersten Quarantäne-Erleben bis hin zu den Ereignissen der Black Lives Matter-Bewegung.

Mit an Bord sind dabei die Ehepaare Leslie Odom Jr. und Nicolette Robinson, Gil Bellows und Rya Kihlstedt, ihre Tochter Ava Bellows, sowie Rainey Qualley, Tom Dorfman, L. Scott Caldwell und Charlie Robinson.

Love in the Time of Corona startet in den USA bei Freeform am 22. August.

Quelle: Freeform
Erfahre mehr: #Drama, #Trailer
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!

Forum Neues Thema