Neue Szenenbilder zu "The Walking Dead" Staffel 7.2 + Story

Vorbei mit kryptisch

Neue Szenenbilder zu "The Walking Dead" Staffel 7.2 + Story

2 Kommentare - Mi, 11.01.2017 von S. Spichala - Nach den Rätselbildern gibt es jetzt handfestere Infos und Bilder zur Midseasonpremiere und den noch offenen Folgen von "The Walking Dead" Staffel 7.

Neue Szenenbilder zu "The Walking Dead" Staffel 7.2 + Story

Drei neue Szenenbilder sind zur Midseasonpremiere von The Walking Dead Staffel 7 da. Eines der Bilder erweitert die Szene, die via TV Line-Bild schon ein Gespräch zwischen Gregory und Rick verriet. Ein weiteres Bild setzt Rick allein auf der Straße in Szene, das dritte zeigt ihn und ein paar andere beim Streifzug. Das verrät alles natürlich noch nicht viel, aber jetzt ist auch die Synopsis der neuen Folgen da:

Natürlich geht es in The Walking Dead Staffel 7 Teil 2 darum, sich gegen Negan (Jeffrey Dean Morgan) zusammen zu rotten und die nötigen Mittel für einen Krieg gegen ihn und die Saviors zusammen zu bekommen. Rick (Andrew Lincoln) und Co. erleben noch mehr, dass die Welt viel größer ist als bisher gedacht. Rick versucht Gregorys (Xander Berkeley) Hilltop und Ezekiels (Khary Payton) Kingdom für den Kampf gegen Negan zu gewinnen, doch die beiden wollen kein Blutvergießen. Einfach wird ein Bündnis also nicht zu erreichen sein, eine tolle Rede allein ist sicher nicht genug. Der lange Weg zu ausreichend Waffen, Lebensmitteln und neuen Kämpfern wird hart werden.

Es wird auch neue Überlebende an neuen Orten zu entdecken geben und unglaubliche Herausforderungen für die Gruppe, wie man sie bisher noch nicht gesehen hat. Man wird Verrat von Leuten sehen, denen man vertraut. Rick ist zuversichtlich, was das angestrebte Bündnis gegen Negan angeht, doch nichts, was geplant wird, wird ihn und die anderen wirklich auf die kommende Schlacht gegen Negan und seine Armee vorbereiten.

The Walking Dead Staffel 7 Teil 2 startet am 12. Februar mit Episode 9 in den USA bei AMC, im deutschen Pay-TV ist es einen Tag später beim FOX Channel soweit. Also am 13. Februar, wie üblich um 21 Uhr.

Was glaubt ihr, wer wird da wohl wen verraten?

Galerie von The Walking Dead
Filmgalerie zu "The Walking Dead"Filmgalerie zu "The Walking Dead"Filmgalerie zu "The Walking Dead"Filmgalerie zu "The Walking Dead"Filmgalerie zu "The Walking Dead"Filmgalerie zu "The Walking Dead"
Quelle: Comingsoon

DVD & Blu-ray

Suicide Squad inkl. Extended Cut [Blu-ray]The Hateful 8 [Blu-ray]The Purge 3 - Election Year [Blu-ray]Doctor Strange (2D+3D) Steelbook [3D Blu-ray] [Limited Edition]Bad Moms [Blu-ray]

Horizont erweitern

Die besten DC-ComicfilmeVor und nach den Zombies: Was machen die "The Walking Dead"-Stars sonst?Spoiler-Alarm, aber richtig: Filmtitel, die einem schon alles sagen!

Was denkst du?


Login mit Facebook



Mit meinem Login stimme ich den Anmelderegeln zu.

2 Kommentare - Moviejones distanziert sich von Userbeiträgen.
MisfitsFilms
Moviejones-Fan
Geschlecht | 11.01.2017 | 11:06 Uhr11.01.2017 | Kontakt
Jonesi

Klasse! Ein erstes Bild zu Darryls gepimpten Bike laughing

Bild zum Beitrag Neue Szenenbilder zu
CMetzger
Moviejones-Fan
Geschlecht | 11.01.2017 | 08:18 Uhr11.01.2017 | Kontakt
Jonesi

Naja, also wird Verrat eine große Rolle spielen, wenn ich das richtig verstehe... weiß man denn jetzt, wer der "Besitzer" der geleakten Boots ist?...

Zum Thema Verrat, ich denke nicht, dass in der Gruppe, wie wir sie kennen, im harten Kern, etwas derartiges passieren wird. Michonne wird Rick nicht verraten, da die beiden sich ja mehr als gern haben. Maggie ebenfalls nicht, wobei, wenn ich so zurück denke, hat sie schon viele Leute sterben sehen... wäre Rick hier schuldig für? Was wäre mit Beth, mit Glenn? Oh nein, wenn Rick nicht wäre, hätte Maggie Glenn nicht kennen gelernt... ok, also Maggie wird auch keinen Verrat üben... Carl ebenfalls nicht... Daryl niemals... Eugene... halte ich auch nicht für möglich... Ich denke ehrlich gesagt, dass Morgan nochmals eine Rolle spielen wird... er wirkt irgendwie immer so, als sei er der Anti-Hipster... gegen Waffen, gegen Alles irgendwie... und jetzt, da er mit Carol bei Ezekiel im Kingdom ist, und es ihm dort gut geht, könnte ich mir vorstellen, dass er gegen ein Angriff Rick´s gegen Negan ist...

Aber intressant zu lesen, dass hier wohl was noch viel Größeres abgeht, als das, was wir bisher kennen. Scheint vielleicht sogar Negan nur eine Marionette, eine kleine Figur, ein winziges Zahnrad in einem riesigen Komplex zu sein?

Ich vermute sehr, dass das Ende der aktuellen Staffel uns nicht den Tod von Negan zeigen wird... das halte ich für taktisch recht unklug, da man mit Jeffrey Dean Morgan einen genialen Darsteller hat, und die Rolle mehr als gut ist, ich denke nicht, dass es Sinn macht, den nach einer Staffel abzusägen... aber wie geht es weiter? Macht Negan eventuell mit Rick gemeinsame Sache?... Wurde dieser gezwungen, so zu handeln? Was ist seine Vorgeschichte?... Ich bin mehr als gespannt! smile

Schön zu sehen, dass die Serie wieder Fahrt aufnimmt... diese ganze Farm, Knast, Woodborough hin und her Terminus-Thematik, alls gut und schön... aber alles lebte irgendwie nur durch die gut gesetzten Cliffhanger... es waren zu viele langweilige Episoden drin...