Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Adaption des Bestsellers

Lukianenko ist zurück: Zombie-Serie "Quazi" in Arbeit

Lukianenko ist zurück: Zombie-Serie "Quazi" in Arbeit
0 Kommentare - Do, 13.09.2018 von N. Sälzle
Zombie-Apokalypse made in Russland: "Quazi" von Sergei Lukianenko hat sich unlängst zum Bestseller gemausert. Jetzt folgt die Serienadaption.

Vom russischen Autor Sergei Lukianenko stammten die Vorlagen zu Wächter der Nacht und Wächter des Tages. Zuletzt wurde es dann ein wenig ruhiger um ihn, doch von der Bildfläche verschwunden ist er lange nicht. Basierend auf seinem Zombie-Bestseller Quazi soll eine neue Serie entstehen.

Verantwortlich zeichnet sich dafür Monumental, der russische Ko-Produktionspartner von Fox. Für diesen stellt dies die erste englischsprachige TV-Serie dar.

Quazi ist in einer post-apokalyptischen Welt angesiedelt, die von den Auferstandenen überrannt wird. In dieser Welt formt eine Gruppe von weiterentwickelten, intelligenten Zombies, den sogenannten Quazis, eine fragile Allianz mit den überlebenden Menschen, die sich in wahren Festungen von Städten von den Zombies abgeschottet haben. Als ein grausamer Mord diese Allianz zu vernichten droht, muss sich ein menschlicher Ermittler auf eine Zusammenarbeit mit einem Quazi-Agenten einlassen, um die wahren Hintergründe herauszufinden.

Weitere Details liegen bislang zu der geplanten Serienadaption noch nicht vor.

Erfahre mehr: #Zombies
Interessante Meldungen
Aktuelle News
Mehr zum Thema
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?