Sandman

News Details Reviews Trailer Galerie
Ausgehend vom Jahr 2020

"Sandman"-Updates: Die Handlung beginnt 2021, Hauptfigur weiblich? (Update)

"Sandman"-Updates: Die Handlung beginnt 2021, Hauptfigur weiblich? (Update)
7 Kommentare - Di, 21.07.2020 von N. Sälzle
Neil Gaiman gab in einem Interview einen kleinen Einblick in das, was die Zuschauer bei der "Sandman"-Serienadaption zu erwarten haben.

++ Update vom 21.07.2020: Kürzlich deutete Neil Gaiman schon an, dass man mit Änderungen bei Sandman rechnen sollte. In einem Interview mit Digital Spy wurde er nun etwas konkreter. Wie Gaiman erklärt, hätte man Ende Mai 2020 mit den Dreharbeiten beginnen sollen, aber wegen COVID wurde natürlich alles pausiert.

Die Netflix-Version von Sandman werde deshalb mit der Handlung im Jahr 2021 beginnen, entsprechend wurde Morpheus in der Netflix-Version 105 Jahre gefangengehalten statt 70. In die Drehbücher hätte man dies bereits eingearbeitet, erklärt der Autor, und das ändere einige Dinge auf interessante Weise. Erneut betohnt Gaiman aber auch: Auch das Geschlecht des Hauptcharakters könnte sich ändern.

++ News vom 13.07.2020: Von den Fans lange erwartet: Eine Adaption der Sandman-Saga. Doch deren Umsetzung stellt sich als gar nicht leicht raus. In der Vergangenheit biss man sich an dem Stoff die Zähne aus. Seit Monaten ist das Unterfangen aber bei Netflix in Arbeit und man ist weiterhin auf Kurs. Das berichtete Neil Gaiman kürzlich in einem Interview mit ComicBook.

In diesem Interview sprach er zum einen über das Hörbuch zu Sandman, zum anderen aber auch darüber, was für die Netflix-Serie angedacht ist. Die wird sich nämlich in gewisser Weise von der Vorlage lösen.

Für die Netflix-Serie, so Gaiman, würde man davon ausgehen, was wäre, wenn er Sandman erst 2020 erarbeiten würde. Man würde sich die Fragen stellen, was man tun würde, wie sich die Dinge ändern würden, welches Geschlecht der Charakter hätte, wer diese Person sei und was geschehen würde.

Damit impliziert Gaiman, dass man das Geschlecht des Hauptcharakters durchaus ändern könnte, aber bestätigt es nicht. Ein Cast für Sandman wurde bislang nicht angekündigt, somit ist praktisch alles noch offen.

Quelle: ComicBook
Erfahre mehr: #Adaption, #Netflix
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
7 Kommentare
Avatar
Rotwang : : Moviejones-Fan
14.07.2020 12:47 Uhr
0
Dabei seit: 11.06.20 | Posts: 57 | Reviews: 0 | Hüte: 2

@Elwood

Ich hab keine Abneigung gegen Netflix oder Prime (haben beides), aber HBO ist immer noch eine andere Hausnummer finde ich und ich glaube dass man schon etwas mehr Geld investieren müsste.

Avatar
MobyDick : : Moviejones-Fan
14.07.2020 12:46 Uhr
0
Dabei seit: 29.10.13 | Posts: 5.592 | Reviews: 116 | Hüte: 395

Elwood

Was ich mir vorstellen könnte - und das sind natürlich nur Mutmassungen - ist, dass Netflix kein Problem damit hat, selbst erfolgreiche Konzepte nicht unnötig in die Länge zu ziehen und sie von vornherein konzipiert wie konzipiert beenden lassen:

Dark, Chilling Adventures of Sabrina, Narcos, Lemony Snicket...

Vielleicht haben sie gesagt: Das ist der Plan, so wird es definitiv abgehen und nicht ein Gramm Fett, und so die Verantwortlichen überzeugt, wohingegen HBO zuletzt mit ihren Prestigeprojekten eher durchwachsene Erfolge hatten und irgendwie auch das Ende verdient haben (GoT, True Detective sowie auch das Hick Hack ob Watchmen weiter geht oder nicht)

Dünyayi Kurtaran Adam
Avatar
Elwood : : Toyboy
14.07.2020 11:59 Uhr
0
Dabei seit: 10.03.17 | Posts: 938 | Reviews: 6 | Hüte: 126

@Rotwang

Wäre es HBO würde ich auch auf die Serie gespannt sein, mal sehen wie sich das entwickelt.

Ich frage mich tatsächlich, warum die Serienrechte bei Netflix liegen. Die Comics sind ja bei den Warner(AT&T)-Töchtern DC und Vertigo erschienen, warum also Netflix und nicht HBO?

Ich hasse dieses Nazi Gesocks!

Avatar
Rotwang : : Moviejones-Fan
13.07.2020 20:06 Uhr
0
Dabei seit: 11.06.20 | Posts: 57 | Reviews: 0 | Hüte: 2

Hätte den Film gerne gesehen ich meine Joseph Gordon-Levitt sollte dort mitspielen.

Wäre es HBO würde ich auch auf die Serie gespannt sein, mal sehen wie sich das entwickelt.

Avatar
MobyDick : : Moviejones-Fan
13.07.2020 17:45 Uhr
0
Dabei seit: 29.10.13 | Posts: 5.592 | Reviews: 116 | Hüte: 395

Misfits

Das ist ein Hörspiel...

Pläne für einen Film wurden zu Ginsten der Serie ad acta gelegt

Dünyayi Kurtaran Adam
Avatar
MisfitsFilms : : Poppy
13.07.2020 17:07 Uhr
0
Dabei seit: 09.07.13 | Posts: 2.791 | Reviews: 0 | Hüte: 87

Interessant ist ja auch ein wohl geplanter Film, dessen Besetzung schon zu stehen scheint

https://m.imdb.com/title/tt12326830/?ref_=fn_al_tt_6

Avatar
Watchman : : Moviejones-Fan
13.07.2020 15:07 Uhr
0
Dabei seit: 30.04.13 | Posts: 206 | Reviews: 0 | Hüte: 16

Keine Ahnung wie sie den Comic verfilmen wollen, abr ich bin weiterhin gespannt. Wie die ganzen letzten Jahre schon...

Forum Neues Thema