Anzeige
Anzeige
Anzeige

Percy Jackson

News Details Reviews Trailer Galerie
Serienabenteuer

Disney+ sucht "Percy Jackson" + "Willow" & Amazons "Paper Girls" stocken auf (Update)

Disney+ sucht "Percy Jackson" + "Willow" & Amazons "Paper Girls" stocken auf (Update)
3 Kommentare - Fr, 07.05.2021 von N. Sälzle
Amazon castet die vier Titelheldinnen für "Paper Girls". Bei Disney+ tut sich was in Sachen "Percy Jackson" und "Willow".

++ Update vom 07.05.2021: Die Paper Girls schnappen sich nun auch Ali Wong (Tuca & Bertie). Laut Hollywood Reporter wird sie eine erwachsene Version von Erin (Riley Lai Nelet) spielen.

++ Update vom 27.04.2021: Auch die Disney+-Serienadaption Percy Jackson auf der Basis der beliebten Fantasy-Buchreihe geht so langsam das Casting an und sucht schon einmal den Titelstar. Dies lässt sich samt Beschreibung auf dem Blog von Romanautor Rick Riordan nachlesen, dennoch sei alles noch in einem sehr frühen Entwicklungsstadium.

Percy Jackson soll in fünf Staffeln nah an der Buchreihe ein Alter von 12 bis 16 Jahren durchlaufen - wenn es Disney+ zulasse, erhofft sich Riordan. Die Ethnie spiele dabei keine Rolle. Natürlich sollen auch Annabeth und Grover dabei sein, ansonsten wird noch nichts über weitere Charaktere verraten.

++ News vom 27.04.2021: Erinnert ihr euch an die letzte Meldung zu Paper Girls? Ist schon eine ganze Weile her. Bestellt wurde die Serie im Juli 2020. Erst jetzt kündigten die Verantwortlichen an, wer die Titelrollen übernehmen wird. Sofia Rosinsky (Fast Layne), Camryn Jones (Cherish the Day), Riley Lai Nelet (Altered Carbon - Das Unsterblichkeitsprogramm) und Fina Strazza (A Christmas Melody) haben sich die Rollen geschnappt.

Paper Girls handelt von vier Mädchen, die beim Ausfahren von Zeitungen am Morgen von Halloween 1988 in eine Auseinandersetzung zwischen Zeitreisenden geraten. Mitten in diesem Konflikt gelandet, erleben sie ein Abenteuer, bei dem ihnen die Aufgabe zufällt, die Welt zu retten.

"Willow"-Cast ergänzt

Auch um Willow war es eine ganze Weile ruhig. Jetzt meldet man sich mit der Meldung zurück, Amer Chadha-Patel (Doom - Die Vernichtung) unter Vertrag genommen zu haben. Er wird laut Deadline eine Hauptrolle in der Serienfortsetzung des Filmklassikers einnehmen.

Chadha-Patel spielt nach Angaben des Portals Boorman, das vierte Mitglied einer Gruppe, die gemeinsam ein Abenteuer besteht. Sein Charakter wird ein wenig an den von Val Kilmer im Film erinnern. Boorman ist ein Dieb und Lügner und schließt sich dem Abenteuer nur an, weil er dafür aus dem Gefängnis freikommt.

Quelle: Deadline
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
3 Kommentare
Avatar
MobyDick : : Moviejones-Fan
28.04.2021 12:44 Uhr
0
Dabei seit: 29.10.13 | Posts: 6.290 | Reviews: 158 | Hüte: 485

Hmm, Ethnie heart

Dünyayi Kurtaran Adam
Avatar
MJ-SteffiSpichala : : Moviejones-Fan
28.04.2021 12:14 Uhr
0
Dabei seit: 07.01.14 | Posts: 580 | Reviews: 0 | Hüte: 23

@Poisonsery - das ist ein Castgesuch direkt auf seinem Blog, also auch für Darsteller gut zu wissen. Eine gewünschte Ethnie steht sonst auch öfter mal dabei. Dass diese nun egal ist, ist also auch eine wichtige Info für die Suchenden, ebenso wie das Spielalter 12 - 16 Jahre.

Avatar
Poisonsery : : Moviejones-Fan
28.04.2021 04:33 Uhr
0
Dabei seit: 02.03.18 | Posts: 702 | Reviews: 0 | Hüte: 14

Ethnie soll keine Rolle spielen? Sage ja immer wenn der Originalautor nichts dagegen hat habe ich auch nichts dagegen. Das Aussehen entstammte von der Fantasie des Autors.

Wenn die hier angesprochene Aussage stimmt finde ich das schon seltsam. Wurde der Autor mal deswegen kritisiert? Bitte denkt nicht rassistisch von mir. Aber mir fällt es schwer vorzustellen das beispielsweise ein asiatischer Junge Sohn eines olympisches Gottes dargestellt wird. Bestimmt seltsam aber könnte auch gut funktionieren. Aber wieso muss man Ethnie speziell erwähnen? Präsentation seiner Toleranz als Werbung?

Forum Neues Thema
Anzeige