Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Harley Quinn auf Rollschuhen

Harley Quinn ist zurück: Erster "Birds of Prey"-Trailer jetzt da (Update)

Harley Quinn ist zurück: Erster "Birds of Prey"-Trailer jetzt da (Update)
41 Kommentare - Di, 01.10.2019 von R. Lukas
Derzeit gibt es reichlich Gelegenheiten, Mary Elizabeth Winstead über "Birds of Prey" auszufragen, und die werden auch genutzt. Außerdem: Margot Robbies Harley Quinn als richtig flotter Feger.
Achtung, diese Meldung enthält Spoiler!
Harley Quinn ist zurück: Erster "Birds of Prey"-Trailer jetzt da

++ Update vom 01.10.2019: Und bitte sehr, der erste Trailer zu Birds of Prey - The Emancipation of Harley Quinn!

"Birds of Prey - The Emancipation of Harley Quinn" Trailer 1 (dt.)

Seit den Suicide Squad-Ereignissen ist Batman (also Ben Affleck) verschwunden, sodass Gotham City schutzlos dem Verbrechen ausgeliefert ist, und Harley Quinn (Margot Robbie) hat den Joker (Jared Leto) verlassen. Als die junge Cassandra Cain (Ella Jay Basco) auf einen Diamanten stößt, der dem Gangsterboss Black Mask (Ewan McGregor) gehört, verbündet sich Harley mit der Huntress (Mary Elizabeth Winstead), Black Canary (Jurnee Smollett-Bell) und Renee Montoya (Rosie Perez), um sie zu beschützen.

"Birds of Prey - The Emancipation of Harley Quinn" Trailer 1

++ Update vom 30.09.2019: Es dauert nicht mehr lange! Morgen kommt der erste Trailer zu Birds of Prey wirklich angeflattert, wie auf Instagram verkündet wird. Warner Bros. schickt schon mal mehrere knallbunte und durchgeknallte Harley-Quinn-Poster voraus.

++ News vom 30.09.2019: Ein Poster haben wir mittlerweile, einen Trailer immer noch nicht. Also müssen wir uns anderweitig über Birds of Prey informieren, und fündig wird man an den ungewöhnlichsten Orten. Ein neues WarnerMedia-Video zu Diversität und Inklusion bestätigt, dass im Film tatsächlich eine Roller-Derby-Szene vorkommt. Man kann einen Blick auf Margot Robbie als behelmte Harley Quinn erhaschen, wie sie sich mit Regisseurin Cathy Yan (Dead Pigs) bespricht.

Während wir Harley ja schon aus Suicide Squad kennen (und dann auch in The Suicide Squad wiedersehen), müssen wir ihre Komplizinnen erst noch richtig kennenlernen - Charaktere wie Helena Bertinelli, die Huntress. Da trifft es sich gut, dass deren Darstellerin Mary Elizabeth Winstead gerade für Gemini Man auf Promo-Tour ist. Sie sei irgendwie ein komischer Charakter, schräg, witzig und unbeholfen, sagt Winstead über die Huntress. Ein Mädchen, das als Mörderin aufgezogen worden sei, nie Freunde gehabt habe und deshalb nicht wisse, wie man sich sozial einfügt - sie wisse eigentlich nichts, außer, wie man tötet. Damit habe man auf sowohl verstörende als auch lustige Art und Weise herumspielen können.

Ähnliches erzählt Winstead bei Total Film: Von Birds of Prey könne man etwas sehr Spaßiges, ein bisschen Wildes und absolut Einzigartiges erwarten. Jeden Tag habe man etwas gemacht, das sich schräg, lustig und anders als alles angefühlt habe, das sie in diesem Genre je gesehen habe. Es sei unglaublich aufregend gewesen, so arbeiten zu können, findet Winstead. Man habe einfach nur gespielt und Spaß gehabt. Den sollen wir auch haben, wenn Birds of Prey am 6. Februar 2020 in unseren Kinos anläuft.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Let’s launch this sh*t. #BirdsOfPrey Trailer drops 10/1.

Ein Beitrag geteilt von Birds of Prey (@birdsofprey) am

Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
Unterstütze MJ
Quelle: TheWrap
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
41 Kommentare
Avatar
TamerozChelios : : Moviejones-Fan
06.10.2019 16:53 Uhr
0
Dabei seit: 20.05.14 | Posts: 2.214 | Reviews: 2 | Hüte: 67

Der Trailer wirkt wie eine genaue Fortsetzung von Suicide Squad, deswegen bin ich extrem skeptisch. Die Charaktere sind nicht wiedererkennbar - bis auf Harley Quinn (verdammte Scheiße, wer hat sich die Tattoos in ihrem Gesicht bloß einfallen lassen? Jetzt müssen wir uns die ständig ansehen). Black Mask hätte ich gerne wie in den Comics mit Maske gesehen, alle anderen sehen aus wie Frauen, die man eben beim Vorbeilaufen angesprochen hat. Zsasz mit blond gefärbten Haaren? Kann sein, dass er mal in den Comics so aufgetaucht ist, aber standardgemäß kenne ich ihn mit einer Glatze (oder vielleicht mal mit kurzen roten Haaren), aber na ja.

Außerdem kommen die Witze von Margot Robbie wieder so billig rüber, also wieder schlechte Dialoge im Drehbuch (wie bei Suicide Squad halt ... oder Avengers).

Weil es DC ist, muss ich mri den Film trotzdem geben, vielleicht überraschen mich einige Sachen ja positiv,aber ich erwarte kaum was vom Film.

Gute Vorbereitung ist 90% Sieg!

MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : One Punch Man
02.10.2019 19:46 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 2.284 | Reviews: 17 | Hüte: 101

So ich hab mir den Trailer nun auch angesehen, aber nicht aus Interesse, sondern nur, weil ich eh schon Youtube auf dem Fernseher an hatte um mir das neueste HISHE anzusehen.^^

Alo der Trailer ist echt mies, das gezeigt sieht öde und unspektakulär aus und mein Interesse an dem Film ist nun noch weiter gesunken. Wird also irgendwann mal bei Netflix oder so geschaut, wenn überhaupt...

Öffne deinen Verstand und entdecke ungeahnte Möglichkeiten.

Avatar
MovieGeek : : Moviejones-Fan
02.10.2019 13:47 Uhr
0
Dabei seit: 13.07.19 | Posts: 23 | Reviews: 1 | Hüte: 6

Wird mir diesen Schund nicht antun.

“Joker” war jetzt für mich eine einzige Ausnahme, was DC-Filme/Superheldenfilmw angeht, ich werde im Generellen keine Superheldenfilme mir angucken, aber man ist dieser Trailer grottenschlecht.

den Dreck werd ich nicht sehen, das schon gar nicht im Kino

“Just because you are a character doesn’t mean you have character” -Mr Wolf, Pulp Fiction

Avatar
fbJones : : Moviejones-Fan
02.10.2019 12:59 Uhr
0
Dabei seit: 14.10.16 | Posts: 139 | Reviews: 0 | Hüte: 3

Der trailer holt mich auch nicht ab... Naja erstmal gucken dann urteilen.

Bei SQ hat mich der Trailer mitgenommen hinterher war der Film schlecht. Vielleicht wirds jetzt ja andersrum

MJ-Pat
Avatar
sublim77 : : Rattle Head
02.10.2019 12:30 Uhr | Editiert am 02.10.2019 - 12:32 Uhr
0
Dabei seit: 18.12.15 | Posts: 4.687 | Reviews: 37 | Hüte: 388

Ich bin sehr überrascht, dass der Film so einheitlich schlecht ankommt, was nicht heissen soll, dass er mir gefällt, denn das tut er nicht. Dennoch hatte ich erwartet, dass er mehr polarisiert, denn auf ganzer Linie enttäuscht. Wie auch immer, das wird der erste DCEU Film (gibt es das DCEU überhaupt noch?) den ich mir nicht im Kino ansehen werde. Ehrlich gesagt, weiss ich noch nicht mal, ob ich ihn mir Zuhause ansehen werde. Wenn, dann nur kostenlos. Wie üblich, wenn mich was nicht so wirklich interessiert, beim Training, nebenher.

Bei der Macht von Greyskull! Isch han uff de Grub Geschloof!!!

Avatar
Gamer2000 : : Moviejones-Fan
02.10.2019 11:57 Uhr
0
Dabei seit: 06.01.10 | Posts: 199 | Reviews: 0 | Hüte: 3

Also mir hat der Trailer nicht gefallen - habe generell keine großen Hoffnungen.

Für mich wird das ein weiterer Flop.

Wo ist die Harley aus SQ hin?

MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
02.10.2019 10:26 Uhr | Editiert am 02.10.2019 - 12:49 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 1.564 | Reviews: 35 | Hüte: 156

Hmmm... nee, holt mich nicht wirklich ab. Ist das Spring Breakers 2 auf Speed?

Einzig Ewan McGregor hat mich überrascht. Hätte nicht mit ihm in einem solchen Film gerechnet.

Avatar
Manisch : : Moviejones-Fan
02.10.2019 08:52 Uhr
0
Dabei seit: 19.10.18 | Posts: 528 | Reviews: 8 | Hüte: 22

Ein Film mit lauter sluddy gekleideten Frauen, und alles, worauf ich schauen kann, ist nur der männliche Hauptdarsteller...

Leute, nutzt mehr Ecosia statt Google!

Avatar
DrGonzo : : Drachenzähmer
02.10.2019 08:37 Uhr
0
Dabei seit: 02.12.10 | Posts: 835 | Reviews: 0 | Hüte: 21

Wird geschaut wenns mal bei Netflix läuft. Wirkt jetzt erstmal nicht so als ob der sonderlich gut wird.

Avatar
AvecPlaisir : : Moviejones-Fan
02.10.2019 08:25 Uhr
0
Dabei seit: 24.02.16 | Posts: 269 | Reviews: 0 | Hüte: 9

Hm jaaa, neee. Lässt mich leider völlig kalt. Alleine McGregor wirkt wie ein Lichtblick.

Avatar
MisfitsFilms : : Poppy
02.10.2019 07:10 Uhr
0
Dabei seit: 09.07.13 | Posts: 1.861 | Reviews: 0 | Hüte: 55

Amazon Prime Watchlist ^^

www.reissnecker.com / www.crevest.de / www.primus-concept.com

Avatar
MB80 : : Cheddar Goblin
02.10.2019 06:57 Uhr
0
Dabei seit: 01.06.18 | Posts: 1.097 | Reviews: 21 | Hüte: 79

Öhm... da ist wortwörtlich alles drin nach dem Trailer, von "Batman and Robin" bis... irgendwas gutes halt.

Ich lehne mich mal spekulativ weit aus dem Fenster: es wird besser als "Suicide Squad" und spaßiger als "Murderman v Captain Hypocrite". -)

“Ich bin der große Verräter. Es darf keinen größeren geben!“

Avatar
KalEl79 : : Moviejones-Fan
02.10.2019 06:40 Uhr
0
Dabei seit: 27.09.13 | Posts: 271 | Reviews: 0 | Hüte: 27

Oh mein Gott,

und dafür müssen wir auf Batfleck und Supercavill verzichten???

Nicht deren Ernst?

Fande Harley in SQ schon sehr schlecht. War doch wie in den 90igern, rein auf sex sells gebaut die Figur.

Oh man. Als D.C. Fan muss ich nun schon seit über 30 Jahren leiden. Seit die Figuren durch Ahnungslose Leute völlig falsch dargestellt werden. Dieses WB fremdschämen fing bei mir mit, Superman allein gegen alle, an. Wo bei den Kryptoniern Strahlen aus den Fingern kamen. Oder dann die Batman Filme nach Burton. Zwischendurch mal ein zwei kleine Lichtblicke ( Batman Begins, The Dark Knight) und das war es auch schon. WB gehört einfach die Lizenz entzogen. Wir sollten eine Weltweite Petition ins Leben rufen. Nur um diese Falschen Götter mal wach zu rütteln.

Avatar
Poisonsery : : Moviejones-Fan
01.10.2019 23:46 Uhr
0
Dabei seit: 02.03.18 | Posts: 297 | Reviews: 0 | Hüte: 4

Was soll das werden, bin nicht überrascht aber der Trailer enttäuscht mich.

Avatar
Kumpeljesus : : Moviejones-Fan
01.10.2019 23:09 Uhr
0
Dabei seit: 10.08.12 | Posts: 293 | Reviews: 0 | Hüte: 3

Puuuhhh - das sieht nach ner harten nummer aus.

Also bei SSQ fand ich harley wirklich extrem Unterhaltsam, die hat da so viel Frischen winde reingebracht, so ne schönne auflockerung. Un dauch Ihr Outfit war schrill aber Sexy.

Was aber soll das hier sein, sieht eher aus als ob die 0 gespür für Coole Outfits haben im Film. Es hat schon seinen grund warum bei SSQ alle HQ so Cool fanden und sich das Outfit so verbreitet hat in der Pop Welt.

Einziger Lichtblick hier ist für mich Ewan McGregor, der scheint den Wahnsinn zu geniesen, und ich bin auf Rosie Perez sehr gespannt, die hat seit Perdita Durango beiu mir was gut, DAS war mal ein hammer streifen. naja aber lassen wir uns mal hiervon überraschen.

der Trailer sagt mir Persönlich jetzt nicht zu, aber vielleicht können das Pubertäre Mädchen irgendwie besser nachvolziehen las ich.

Forum Neues Thema