Marvels Agents of S.H.I.E.L.D.

News Details Reviews Trailer Galerie
"Agents of S.H.I.E.L.D." S5 - Charakterbilder

"AoS" Staffel 5: Blick auf die Neuen - "New Warriors" suchen neues Zuhause

"AoS" Staffel 5: Blick auf die Neuen - "New Warriors" suchen neues Zuhause
0 Kommentare - Fr, 03.11.2017 von S. Spichala
Lernt die neuen Figuren von "Agents of S.H.I.E.L.D." Staffel 5 kennen - via Chararakterbilder von Entertainment Weekly. Und: "New Warriors" auf Sendersuche.
Achtung, diese Meldung enthält Spoiler!
"AoS" Staffel 5: Blick auf die Neuen - "New Warriors" suchen neues Zuhause

Am 1. Dezember feiert Marvels Agents of S.H.I.E.L.D. die Staffel 5-Premiere in den USA bei ABC gleich mit einer Doppelfolge, es wird also gehörig zur Sache gehen! Das Poster deutete schon einen Abstecher ins Weltall an, mehr Spekulationsfutter bieten die neuen Charaktere für die neue Runde. Entertainment Weekly hat mal wieder die ersten Bilder dazu, ihr findet sie alle unten angehängt. Hier auch eine kurze Beschreibung zu jeder Figur.

In der Reihenfolge der angehängten Bilder könnt ihr einen Blick auf Deke, Tess, Flint und Grill werfen:

  • Deke wird von Jeff Ward dargestellt, er ist ein Überlebenskünstler und regelt, was zu regeln ist - wenn der Preis stimmt. Vertrauensprobleme in Agents of S.H.I.E.L.D. Staffel 5 sind also absehbar.
  • Tess ist da schon eher der aufopfernde Typ. Sie hat Hoffnung und will wirklich Leuten helfen, muss aber mit einer verzweifelten Lage umgehen. Sie wird von Eve Harlow gespielt.
  • Flint ist ein neuer Inhuman, der aber auf den Inhumans-Comicvorlagen beruht, er kann Felsen und Steine kontrollieren. Er musste früh erwachsen werden, will aber etwas aus sich machen. In die Rolle schlüpft Coy Stewart.
  • Grill, der von Pruitt Taylor Vince gespielt wird, ist ein Taskmaster mit ziemlich krankem Temperament, dem sehr klar ist, in was für einer Welt er lebt. Dadurch ist er schwer zu hintergehen oder zu bekämpfen - klingt nach einem neuen Schurken.

Der vielleicht auch dafür verantwortlich ist, dass sich Coulson (Clark Gregg) plötzlich auf einem Raumschiff wiederfindet... Da wir schon bei Marvel-Serien sind:

Freeform verliert die "New Warriors", wer nimmt sie auf?

Eigentlich war die neue Marvel-Serie New Warriors für den ABC-Tochtersender Freeform (ehemals ABC Family) vorgesehen und schien da bezüglich Zielgruppe auch gut hinzupassen. Was also ist passiert? Nichts, was etwas über die Qualität der Comedy mit halbstündigen Folgen aussagt, der Pilot kam gut an - bekanntlich wurde gleich eine volle Staffel geordert.

Das Problem liegt beim Sender selbst, der einfach keinen freien Platz für New Warriors findet. Jetzt könnte man meinen, dass ein Streamservice wie Hulu oder Netflix einspringen könnte, doch ungenannte Quellen von The Hollywood Reporter verweisen auf eine limitierte Möglichkeit, die Serie außerhalb unterzubringen. Das könnte wiederum auf den angekündigten neuen Disney-Streamservice hinweisen, doch der ist erst für 2019 angedacht. Solange will man die Marvel-Comedy sicher nicht auf Eis legen. Wir warten also mal gespannt ab, was daraus wird - vielleicht ja doch ein Netflix-Platz...

Bild 1:"AoS" Staffel 5: Blick auf die Neuen - "New Warriors" suchen neues Zuhause
Bild 2:"AoS" Staffel 5: Blick auf die Neuen - "New Warriors" suchen neues Zuhause
Bild 3:"AoS" Staffel 5: Blick auf die Neuen - "New Warriors" suchen neues Zuhause
Bild 4:"AoS" Staffel 5: Blick auf die Neuen - "New Warriors" suchen neues Zuhause
Interessante Meldungen
Aktuelle News
Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
Der Videoplayer(14323) wird gestartet
Mehr zum Thema
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazon
Was denkst du?