Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.

South Park

News Details Reviews Trailer Galerie
Unbeliebt gemacht!

China lässt "South Park" verschwinden, per Straßenkino taucht es dennoch auf (Update)

China lässt "South Park" verschwinden, per Straßenkino taucht es dennoch auf (Update)
14 Kommentare - Fr, 11.10.2019 von N. Sälzle
Die Folge "Band in China" kam in China nicht ganz so gut an. Deshalb entschuldigten sich die "South Park"-Macher jetzt per Twitter. In "South Park"-Manier. Zu sehen bekommen die Folge dennoch mehr als gedacht...
China lässt "South Park" verschwinden, per Straßenkino taucht es dennoch auf

++ Update vom 10.10.2019: Tja, die China-kritische South Park-Folge wird nun selbst Teil der Proteste auf den Straßen Honkongs, denn nun wurde sie dort von Unbekannten öffentlich auf der Straße gecreent! Und zog dabei reichlich Publikum an:

Im Grunde hat die Verbannung der Folge sie nun selbst zur Waffe der Demonstranten gemacht, die solcherlei Zensur nicht akzeptieren wollen - und so öffentlich gezeigt sieht die Episode nun zudem auch ein erweitertes auch älteres Publikum, das sich freiwillig eine reguläre Ausstrahlung vielleicht nie angesehen hätte.

Man könnte wohl durchaus sagen, dass South Park und die China-Kritik-Folge "Band in China" damit nun noch mehr in aller Munde sind als vorher, und der Bann für die Folge und Serie damit für die Regierung eher nach hinten losgegangen ist...

++ News vom 09.10.2019: South Park könnte der eigenen Courage zum Opfer gefallen sein. In der jüngst ausgestrahlten Folge nahm man kein Blatt vor den Mund und kritisierte die aktuelle Entwicklung in der Unterhaltungsindustrie. Dies ging soweit, dass Charakter Stan erklärte, dass man mittlerweile in einer Zeit lebe, in der die amerikanischen Kids nur Filme zu sehen bekämen, die von China abgesegnet seien.

Angespielt wird mit dieser Aussage natürlich darauf, dass die Unternehmen großes Interesse daran haben, den chinesischen Markt mit ihren Blockbustern ebenfalls zu bedienen und kräftig Kasse zu machen. Immerhin liegt in Chinas Markt ein unglaubliches Potenzial. Und die Kaufkraft ist ebenfalls gegeben.

Die in der Episode "Band in China" getätigten Äußerungen kamen in China dagegen nicht ganz so gut an, zumindest nicht in den höheren Rängen. Offenbar hat man die Serie South Park regelrecht aus dem Internet radiert. So berichtet unter anderem IndieWire, dass Reviews für alle 23 Staffeln von South Park verschwunden seien und der Social-Media-Dienst Weibo keinerlei Ergebnisse mehr für das Format anzeige.

Dazu sei aber auch angemerkt, dass South Park in China niemals offiziell veröffentlicht wurde. Dennoch prangt nun im Forum Baidu Tieba ein Hinweis, dass die South Park-Seite aufgrund der geltenden Rechte und Gesetze gesperrt wurde.

Inzwischen haben die Serienschöpfer eine "Entschuldigung" veröffentlicht, in der sie schreiben, dass sie wie die NBA natürlich die chinesischen Zensoren willkommen heißen und man ebenfalls Geld mehr liebe als die Freiheit und die Demokratie. Na, wenn das kein perfekter Einstieg in eine Entschuldigung ist. Aber lest am besten selbst:

Unterstütze MJ
Quelle: Collider
Erfahre mehr: #Comedy
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
14 Kommentare
MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : One Punch Man
11.10.2019 08:31 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 2.546 | Reviews: 21 | Hüte: 110

Man könnte wohl durchaus sagen, dass South Park und die China-Kritik-Folge "Band in China" damit nun noch mehr in aller Munde sind als vorher, und der Bann für die Folge und Serie damit für die Regierung eher nach hinten losgegangen ist...

Ahahahaaaa Muhahahhaaaaaaa laughing

Take That!

A true selfless act always sparks another - Klaus

MJ-Pat
Avatar
sublim77 : : Rattle Head
10.10.2019 10:08 Uhr
0
Dabei seit: 18.12.15 | Posts: 4.870 | Reviews: 40 | Hüte: 420

Seit South Park bei Amazon Prime verfügbar ist, bin ich wieder drauf aufmerksam geworden und habe wieder angefangen die Serie zu schauen. Einfach nur klasse, die Serie.

Bei der Macht von Greyskull! Isch han uff de Grub Geschloof!!!

Avatar
AvecPlaisir : : Moviejones-Fan
10.10.2019 09:52 Uhr
0
Dabei seit: 24.02.16 | Posts: 269 | Reviews: 0 | Hüte: 9

Haha zu geil die "Entschuldigung"

Ich empfehle den Chinesen Staffel 12 Folge 8

smile

Avatar
Legolas : : Moviejones-Fan
10.10.2019 07:39 Uhr
0
Dabei seit: 08.10.17 | Posts: 114 | Reviews: 0 | Hüte: 8

Um einfach mal Randy Marsh zu zitieren:

“F*CK THE CHINESE GOVERMENT!“ ^^

Eine der ganz wenigen Serien, die sich wirklich noch was traut, schade das die Chinesen das ab jetzt verpassen :-)

Avatar
Manisch : : Moviejones-Fan
09.10.2019 13:19 Uhr
0
Dabei seit: 19.10.18 | Posts: 557 | Reviews: 8 | Hüte: 22

@RonZo

Bei solch einer Berichterstattung wird der WDR in China bestimmt auch bald verboten :O

Leute, nutzt mehr Ecosia statt Google!

MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : One Punch Man
09.10.2019 12:39 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 2.546 | Reviews: 21 | Hüte: 110

@Ronzo

Die beiden Folgen kenne ich glaub ich sogar noch nicht. Die schau ich mir heute erst mal an.^^

A true selfless act always sparks another - Klaus

Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
09.10.2019 12:30 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 14.263 | Reviews: 3 | Hüte: 291

Hahahahahaga ... das ist göttlich smile

Avatar
RonZo : : Mad Titan
09.10.2019 12:24 Uhr | Editiert am 09.10.2019 - 12:25 Uhr
0
Dabei seit: 07.11.14 | Posts: 777 | Reviews: 4 | Hüte: 54

@ChrisGenieNolan

Neben der oben in der News angesprochenen Thematik sitzen in der Folge auch Winne Puh und Ferkel in einem chinesichen Gefängnis. Chinesische Regierungskritiker bezeichnen (laut Aussage des WDR) den Regierungschef Xi Xingping abwertend als Winnie Puh.

Das war dem WDR ne Meldung wert. Der WDR berichtet relativ viel über Film/Fernsehen/Hollywood. Gestern zb. war ein topp Feature zum 70. Geburtstag von Sigourney Weaver zu hören.

Nukular! Das Wort heißt Nukular!

Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
09.10.2019 12:11 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 14.263 | Reviews: 3 | Hüte: 291

@ RonZo:

Worüber haben die den da berichten? ;)

Avatar
RonZo : : Mad Titan
09.10.2019 11:51 Uhr
0
Dabei seit: 07.11.14 | Posts: 777 | Reviews: 4 | Hüte: 54

@FlyingKerbecs

Das schaffen die Chinesen (noch) nicht. Das schaffen nur Islamisten. Google mal die "Story" um die South Park Folgen 200 & 201.

@ChrisGenieNolan

Das Thema hat es sogar in die Kulturnachrichten des WDR geschafft.

Nukular! Das Wort heißt Nukular!

Avatar
DrGonzo : : Drachenzähmer
09.10.2019 11:41 Uhr
0
Dabei seit: 02.12.10 | Posts: 907 | Reviews: 0 | Hüte: 23

Es könnte mir nicht egaler sein, was die Chinesen verbieten und was nicht.

MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : One Punch Man
09.10.2019 10:59 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 2.546 | Reviews: 21 | Hüte: 110

Also solange die South Park bei uns nicht verbieten, wen juckts? ^^

Die haben doch schon jeden aufs Korn genommen, uns Deutsche eingeschlossen.

A true selfless act always sparks another - Klaus

Avatar
Manisch : : Moviejones-Fan
09.10.2019 10:33 Uhr
0
Dabei seit: 19.10.18 | Posts: 557 | Reviews: 8 | Hüte: 22

What China needs is some Tegridy.

Aber mit Blick auf die letzte Folge ist das dann wohl so ein Life imitates Art Ding, oder?

Leute, nutzt mehr Ecosia statt Google!

Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
09.10.2019 10:26 Uhr | Editiert am 09.10.2019 - 10:27 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 14.263 | Reviews: 3 | Hüte: 291

Und wieder ist in China eine reis Sack gefallen ...

Bild
Forum Neues Thema