Für welche Serie?

Gerüchteküche: Marvel castet mal wieder - oder ist es doch "Star Wars"?

Gerüchteküche: Marvel castet mal wieder - oder ist es doch "Star Wars"?
0 Kommentare - Mo, 22.06.2020 von N. Sälzle
Marvel befindet sich mal wieder auf der Suche nach einer Darstellerin und laut einem aktuellen Gerücht, könnte es sich um eine ganz bestimmte Heldin handeln.

Befindet sich Marvel auf der Suche nach Echo? Das ist eines der neuesten Gerüchte, für das sich auch mal wieder Murphy´s Multiverse verantwortlich zeichnet.

Sarah Finn, die sich fürs Casting verantwortlich zeichnet, soll sich auf der Suche nach einer tauben, weiblichen Person befinden, die Native American-, First Nations- oder Indigene-Wurzeln hat oder eine Latina ist. Sie sollte 18 Jahre oder älter sein und einen Charakter namens "Malia" spielen und das in einer Disney+-Serie, die ab Herbst gedreht wird. Gesucht werde eine Person, die unabhängig, athletisch und clever ist und einen Charakter in seinen 20ern spielen kann.

Man kann natürlich davon ausgehen, dass Malia nur der Tarnung dient und der Charakter einen anderen Namen trägt. Zum Beispiel den Namen Maya Lopez aka Echo. Diese zählt zu den prominentesten tauben Charakteren, die das Marvel-Universum hervorgebracht hat.

Was aufhorchen lässt, ist, dass Echo eng mit den Daredevil-Comics verwoben ist. Allerdings dürfte sich eine Daredevil-Serie in nächster Zeit nicht in der Mache befinden. Ob sich Echo im Disney+-Universum eher der Hawkeye-Serie anschließt, die kommendes Jahr ausgestrahlt werden soll? Denkbar wäre es.

Murphy´s Mulstiverse merkt aber auch an, dass Finn nicht nur für Marvel castet. Auch für Star Wars sei sie tätig und entsprechend könnte die Darstellerin auch für eine der kommenden Star Wars-Serie gesucht werden.

Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!

Forum Neues Thema