Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.

Game of Thrones

News Details Reviews Trailer Galerie
Keine "GoT"-Ablenkungen von "Winds of Winter"

Go, Martin Go! Auch "Game of Thrones" Staffel 6 wegen "WoW" ohne Martin

Go, Martin Go! Auch "Game of Thrones" Staffel 6 wegen "WoW" ohne Martin
0 Kommentare - Mi, 01.04.2015 von S. Spichala
Nicht nur wird George R.R. Martin wohl bei der Comic Con fehlen, er ist auch nicht als Autor von "Game of Thrones" Staffel 6 dabei - alles für ein rascheres Vorankommen von "Winds of Winter".
Go, Martin Go! Auch "Game of Thrones" Staffel 6 wegen "WoW" ohne Martin

Wir berichteten schon, das George R.R. Martin dieses Jahr höchst wahrscheinlich die Comic Con in San Diego sausen lassen wird, um konzentriert an seinem neuen "Eis und Feuer"-Band "Winds of Winter" arbeiten zu können. Nun machte Martin auch über seinen Blog klar, dass er zudem auch nicht als Autor von Game of Thrones Staffel 6 mitwirken wird. Das war schon in Staffel 5 der Fall aus gleichem Grunde, den Buchfans kann es nur recht sein, wenn Martin sich möglichst wenig von anderem ablenken lässt.

Zuvor hatte Martin mindestens eine Episode von Game of Thrones selbst geschrieben. Doch das würde ihn einen Monat oder gar um die sechs Wochen Zeit kosten, in der er nicht am Buch weiterarbeiten könnte, erklärte Martin. Vergessen darf man bei der Freude über seine Konzentration auf das Buch jedoch nicht, dass Martin dennoch noch ein halbes dutzend anderer Projekte auf dem Tisch hat. Bleibt nur abwarten und Tee trinken, die Buchfans wären sicher eher happy, wenn Martin Game of Thrones nicht in die Position bringt, dass die Serie die Bücher spoilt statt umgekehrt.

Bekanntlich hieß es, dass die Serienmacher nicht pausieren werden, sollte Martin in Verzug kommen. Derweil rückt Game of Thrones Staffel 5 immer näher, nur noch weniger als zwei Wochen, dann können sich die Fans auf die Premiere am 12. April freuen, die hierzulande via Sky Go, Sky Anytime und Sky Online simultan zur US-Premiere und einen Tag später im Original zu sehen ist. Die synchronisierte Fassung folgt bekanntlich am 27. April bei Sky Atlantic HD nach.


Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
Quelle: Vulture
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!

Forum Neues Thema