Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Kreative Differenzen

Klappe, Kermit: Disney+ legt "Muppets"-Serie auf Eis

Klappe, Kermit: Disney+ legt "Muppets"-Serie auf Eis
5 Kommentare - Di, 10.09.2019 von N. Sälzle
Vielleicht war es kein gutes Zeichen, dass die "Muppets"-Serie offiziell nie richtig angekündigt wurde. Nun hat sie sich ohnehin erledigt.

Erst kürzlich machte Apple TV+ die Serie Bastards mit Richard Gere zur ersten gecancelten Serie des Streamingdienstes. Nun legt Disney+ nochmal nach. Dranglauben muss dieses Mal aber nicht eine in schwierigen Zeiten eher problematische Thematik - immerhin sollten in Bastards zwei Kriegsveteranen, die mit dem Leben abgeschlossen hatten, auf einen blutrünstigen Rachefeldzug gehen - sondern ausgerechnet Kermit.

Die geplante Serie von Adam Horowitz und Eddy Kitsis (Once Upon a Time) sowie Josh Gad sollte auf den Titel Muppets Live Another Day hören und wurde nun das Opfer der berüchtigten kreativen Differenzen. Die Serienschöpfer sollen sich von dem Projekt verabschiedet haben, nachdem es bei den Muppets Studios zu einem Führungswechsel kam und man sich in Sachen kreativer Ausrichtung nicht mehr einig war.

Während Apple TV+ noch vor Start erst eine Serie abgesagt hat, ist es für Disney+ bereits die zweite. Zuvor wurde das thematisch schwierige Book of Enchantment fallen gelassen. Der finstere Ton und das Budget sollen hier ausschlaggebend für die Entscheidung gewesen sein.

Erfahre mehr: #Streaming, #Disney
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
5 Kommentare
Avatar
Shred : : Moviejones-Fan
10.09.2019 14:29 Uhr
0
Dabei seit: 26.10.13 | Posts: 1.104 | Reviews: 3 | Hüte: 58

@MobyDick

vielen Dank für den Hut!

ich denke auch das der anarchistische und auch "kranke" Humor der Muppets nicht wirklich gut mit dem Disney Konzept harmoniert. Beispielweise würde Disney es auch nie wagen eine Nummer wie "Youre Always Welcome At Our House" zu bringen, die von den Muppets zwar lustig und niedlich vorgetragen wird, aber inhaltlich krass deutlich macht das dieses Lied von einer kranken Psychopathen Familie handelt laughing

Avatar
MobyDick : : Moviejones-Fan
10.09.2019 13:23 Uhr
0
Dabei seit: 29.10.13 | Posts: 4.544 | Reviews: 66 | Hüte: 299

Auch hier bin ich bei Shred, der ein wirkliches gespür für die Muppets zu haben scheint, dafür ein Hut!

Die Muppets funktionieren als subversive Show-Biz-Satire mit der Show-Bühne.

Dafür gehört da auch eine recht krank-humorige Inszenierung und nichts weichgespültes. Und so wie sich Disney+ gerade positioniert gehören die Muppets - so wie sie funktionieren würden - eben nicht zum Disney+ Portfolio.

Dann doch lieber bei Hulu...

(Im Übrigen frage ich mich gerade ernsthaft, inwieweit Wandavision bei Disney+ sein volles Potential an subversivem Spiel mit den Realitäten durchziehen wird können?)

Dünyayi Kurtaran Adam
Avatar
WangChi : : Pennywise
10.09.2019 12:35 Uhr
0
Dabei seit: 20.01.19 | Posts: 164 | Reviews: 5 | Hüte: 2
Die Muppets gehen für mich eigentlich immer. Ich fand auch die letzte Serie ziemlich gut. Aber diese wurde auch nach einer Staffel abgesetzt.
Schön wäre es ja, wenn man mal wieder was tolles aus der Richtung kommt.
Avatar
Shred : : Moviejones-Fan
10.09.2019 10:12 Uhr
1
Dabei seit: 26.10.13 | Posts: 1.104 | Reviews: 3 | Hüte: 58

Ich hoffe das wenigstens die alte Muppets Serie mal komplett auf Disney + zu sehen sein wird, da man ja nach Veröffentlichung der dritten Staffel auf DVD einfach aufhörte.

Generell scheint Disney Probleme mit den Muppets zu haben. Wiederbelebungsversuche, sei es als Serie oder Filme, haben kurzzetig Erfolg und danach säuft man schon wieder ab. Die Muppets funktionieren für mich eben nur mit dem Konzept der großen Show Bühne. Keine Tonight Show, keine Reality Soap!

Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
10.09.2019 10:11 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 7.117 | Reviews: 36 | Hüte: 419

Dämliche Entscheidung, die aber hoffentlich noch nicht in Stein gemeißelt ist. Nach dem tollen Comeback der Muppets auf der Leinwand würde eine Serie wohl viele ansprechen. Hoffentlich werden dann wenigstens die neuen und alten Filme verfügbar sein.

Forum Neues Thema