Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.

The Twilight Zone

News Details Reviews Trailer Galerie
Warum Peele noch zögert...

Moderiert Jordan Peele doch die neue "Twilight Zone"-Serie? - Ja, tut er! (Update)

Moderiert Jordan Peele doch die neue "Twilight Zone"-Serie? - Ja, tut er! (Update)
0 Kommentare - Fr, 21.09.2018 von S. Spichala
Soll er oder soll er nicht? Noch ziert sich Jordan Peele, den Moderator der neuen "The Twilight Zone"-Serie zu mimen. Doch ausschließen mag er es auch nicht...

Update vom 21.09.2018: Nach all den Wochen des Wartens hat sich diese Frage endgültig erledigt. Ja, Jordan Peele moderiert die The Twilight Zone-Neuauflage. Wie TVLine in Erfahrung gebracht hat, führt Peele die Zuschauer als Moderator und Erzähler durch die Geschichten. Seinen Job als Executive Producer hat er natürlich weiterhin.

Rod Sterling habe seinerzeit als Visionär die Probleme der damaligen Zeit näher beleuchtet und zudem die Probleme der heutigen Generationen prophezeit. Es sei ihm eine Ehre, dieses Erbe anzutreten und als Wächter der The Twilight Zone für die heutige Generation zu fungieren, bestätigte Peele seine neue Verpflichtung.

++++

In einem Interview bestätigte Drehbuchautor und Oscar-Gewinner Jordan Peele, dass die derweil dritte The Twilight Zone-Neuauflage einen Moderator wie in der 1959er-Version von Rod Serling haben werde. Bis dato fülle aber noch niemand diese Rolle aus, er selbst widerstrebe noch, diesen Platz einzunehmen, aus gutem Grund:

Man assoziiere sein Gesicht so sehr mit Comedy, dass das nicht ganz zu dem ernsteren Ton der The Twilight Zone-Neuauflage passen könnte. Dennoch, ganz ausschließen will er es nicht, die Moderation zu übernehmen. Denn es reize ihn durchaus, Serlings Mission fortzuführen, sollte das ohne Ego und mit irgendeine Art Bogen zu Serling machbar sein. Es gäbe keinen besseren Zeitpunkt für eine neue The Twilight Zone-Serie, man brauche gerade jetzt das, was die Serie immer ausmachte: Sie helfe, einen Blick auf sich selbst zu werfen, halte der Gesellschaft einen Spiegel vor.

Jordan Peele, für Get Out unlängst gefeiert, ist mit seiner Firma Monkeypaw Productions als Executive Producer an Bord, ebenso Simon Kinbergs Genre Films sowie Marco Ramirez (Marvels The Defenders) neben einigen anderen, in Kooperation mit CBS. Peele, Kinberg und Ramirez werkeln zusammen an der Prermierenfolge. Die Produktion von The Twilight Zone soll noch dieses Jahr beginnen für einen noch offenen Start 2019 bei CBS All Access. Also sollte sich Peele so langsam mal entscheiden.

Was denkt ihr, sollte er es machen?

Quelle: Variety
Interessante Meldungen
Aktuelle News
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?