The Walking Dead

News Details Reviews Trailer Galerie
"The Walking Dead" S8 E7 "Time for After

Review "The Walking Dead" Staffel 8 Episode 7 - Alleingang

Review "The Walking Dead" Staffel 8 Episode 7 - Alleingang
0 Kommentare - Mo, 04.12.2017 von S. Spichala
Teamwork ist eine gute Sache, wozu Alleingänge führen, zeigt "The Walking Dead" Staffel 8 Episode 7 "Time for After". Hier unsere Review.
Achtung, diese Meldung enthält Spoiler!
Review "The Walking Dead" Staffel 8 Episode 7 - Alleingang

In The Walking Dead Staffel 8 Episode 7 "Time for After", der Folge vor dem Midseasonfinale, hatten einige eine Entscheidung zu treffen. Statt sich an Pläne zu halten, entschieden sich Daryl (Norman Reedus), Michonne (Danai Gurira), Morgan (Lennie James) und Tara (Alanna Masterson), im Alleingang ohne Rick (Andrew Lincoln) einen Vorstoß gegen Negan (Jeffrey Dean Morgan) und die Saviors zu wagen.

Sie ließen einen LKW durch die Mauer crashen, um so den Zombies den Weg in das Gebäude von Negan und den Saviors frei zu machen, und das just in dem Moment, in dem Eugene (Josh McDermitt) sie eigentlich mit Musik vom Gebäude weglocken wollte. Eugene hatte sich ebenfalls zu entscheiden, denn nach dem Aufstand der Arbeiter in der Folge zuvor will Dwight (Austin Amelio) ihn auf die Seite des Widerstands gegen Negan ziehen. Doch Eugene interessiert nur die Seite, die gewinnt - und diesbezüglich glaubt er immer noch an Negan. Der ihm zudem in einem Gespräch noch einmal gehörig Honig ums Maul schmierte, um sich dessen Treue zu versichern. Hat funktioniert, auch wenn Gabriel ihn daran gemahnt hatte, das Richtige zu tun.

Man darf gespannt sein, was Eugene nach dem Versagen seines Plans im Midseasonfinale von The Walking Dead Staffel 8 tun wird - und nachdem er die Flasche Rotwein geleert hat. Die Zombies haben das Erdgeschoss für sich erobert, wie wollen Negan und die Saviors dort jetzt wieder herauskommen? Und was wird aus Ricks Plan? Rick muss erneut seine Anführerqualität gegenüber Jadis (Pollyanna McIntosh) beweisen, die ihn wieder in die Arena gegen einen Zombie führt - Rick besiegt diesen nicht nur, sondern nutzt ihn dafür, auch Jadis anzugreifen und nieder zu zwingen, vor den Augen ihrer Community. Das macht Jadis bereit für einen neuen Deal.

Allerdings unter der Bedingung, einen Erfolg seiner Gruppe bei der Ankunft an Negans Gelände vorzufinden. Rick muss entsetzt feststellen, das sein Team nicht auf ihn gewartet hat für den gemeinsamen finalen Angriff - wie wird Jadis darauf reagieren? Wird sie Rick im Stich lassen? Das sehen die Zuschauer dann im Midseasonfinale von The Walking Dead Staffel 8, Episode 8 "How It´s Gonna Be". Am Sonntag bei AMC und am Montag in Deutschland beim FOX Channel. Unten der Promo-Teaser und ein Clip für euch dazu. Jadis scheint vorerst weiter hinter Rick zu stehen...

Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
Erfahre mehr: #Zombies, #Horror, #Comics, #Review
Interessante Meldungen
Aktuelle News
Der Videoplayer(13735) wird gestartet
Mehr zum Thema
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
Was denkst du?