Anzeige
Anzeige
Anzeige

Cowboy Bebop

News Details Reviews Trailer Galerie
Western im Weltraum

"Cowboy Bebop" geht über den Anime hinaus + Intro & erstes Poster! (Update)

"Cowboy Bebop" geht über den Anime hinaus + Intro & erstes Poster! (Update)
2 Kommentare - Sa, 25.09.2021 von F. Bastuck
In zwei Monaten erscheint "Cowboy Bebop" auf Netflix. Doch wie treu wird man dem Anime gegenüber bleiben? Showrunner André Nemen hat sich jetzt dazu geäußert
"Cowboy Bebop" geht über den Anime hinaus + Intro & erstes Poster!

++ Update vom 25.09.2021: Das Netflix-Event TUDUM liefert uns nun schon einmal die Anfangs-Credits, also die Introszene zu Cowboy Bebop, ob hier auch noch mehr folgt im Laufe des Abends?

++ Update vom 24.09.2021: Noch bevor morgen das Tudum-Event von Netflix startet, bekommen wir das erste Poster zu Cowboy Bebop. Ob der Trailer morgen folgt?

++ News vom 24.09.2021: Die Live-Action-Adaption von Cowboy Bebop ist wohl eine der meisterwarteten Serien in diesem Jahr, vor allem wenn man Anime-Fan ist. Die ersten Bilder wirkten schon sehr vielversprechend und der Cast mit John Cho als Spike Spiegel, Mustafa Shakir als Jet Black, Daniella Pineda als Faye Valentine, Alex Hassell als Vicious und Elena Satine als Julia machen bis jetzt eine gute Figur. Doch was erwartet uns in der Netflix-Serie?

Wie Showrunner André Nemec jetzt mitteilte, wird man den legendärem Anime nicht einfach 1:1 nacherzählen. "Ich denke, den Anime einfach zu wiederholen, wird ein Publikum hinterlassen, hungrig nach etwas, dass sie bereits gesehen haben. Der Anime hat einen tollen Job gemacht. Wir müssen nicht genau das gleiche Essen servieren."

Doch Nemec beruhigt die Fans, man wolle keineswegs etwas tun, das im Widerspruch zum Anime und dem dort etablierten Kanon steht. Es geht für ihn um eine Erweiterung des Kanon.

Der Anime besteht aus 26 Folgen, einem Special und einem Film. Sollte die Serie von Netflix erfolgreich werden, wird die Live-Action-Version von Cowboy Bebop früher oder später ohnehin über den Anime hinausgehen müssen.

Auf Netflix soll Cowboy Bebop am 19. November erscheinen. Dann können wir uns alle selbst ein Bild der Serie machen. Und wenn wir Glück haben, bekommt diese News schon am Samstag oder Sonntag ein Update mit dem ersten Trailer zur Serie, denn dann findet das Tudum-Event von Netflix statt.

Galerie
Quelle: ComingSoon
Mehr zum Thema
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
2 Kommentare
Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
26.09.2021 21:22 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 15.799 | Reviews: 9 | Hüte: 359

Oh man, wo bleibt Ezra Miller, als Ed ? cool

Avatar
jerichocane : : Advocatus Diaboli
25.09.2021 20:57 Uhr
0
Dabei seit: 08.08.09 | Posts: 6.331 | Reviews: 22 | Hüte: 286

Oh, das Intro weckt in mir schon die Vorfreude auf die Serie

Forum Neues Thema
Anzeige