Star Wars - The Mandalorian

News Details Reviews Trailer Galerie
"Daredevil"-Star bereit für "Star Wars"

Dieser "The Mandalorian"-Star kehrt nicht mehr wieder + wer gern dabei wäre

Dieser "The Mandalorian"-Star kehrt nicht mehr wieder + wer gern dabei wäre
1 Kommentar - Di, 04.08.2020 von S. Spichala
Während ein Star von "Star Wars - The Mandalorian" auch grundsätzlich nicht mehr so bald vor der Kamera zu sehen sein wird, möchte "Daredevil"-Big Bad Vincent D´Onofrio nur zu gern mitmischen.
Achtung, diese Meldung enthält Spoiler!
Dieser "The Mandalorian"-Star kehrt nicht mehr wieder + wer gern dabei wäre

Das Schicksal von Werner Herzogs The Client sprach zwar schon sehr deutlich dafür, dass man nicht mit einem Comeback in Star Wars - The Mandalorian Staffel 2 rechnen kann, doch wer nun vielleicht hoffte, Herzog in anderen Projekten vor der Kamera zu sehen, das wird nicht so bald wieder geschehen.

In einem Interview sprach Herzog davon, dass er seine Aktivitäten überdacht habe und festgestellt habe, dass es ihn zu sehr von den "real things" ablenke, nämlich Regie zu führen. Es nehme zu viel Zeit in Anspruch, die ihm dann für seine ihm offensichtlich wichtigere Arbeit fehle.

Regisseurin Deborah Chow äußerte sich begeistert zu Herzogs Umgang mit Baby Yoda, sein Schauspiel mit der Puppe beschrieb sie als einen der wunderbarsten Momente der Regiearbeit. Herzog schien nach einer Weile tatsächlich vergessen zu haben, dass es eine Puppe ist und habe mit ihm gesprochen wie mit einer tatsächlich realen Kreatur.

"Daredevil"-Star wäre gern in einer "Star Wars-Produktion dabei

Marvels Daredevil-Fans haben Vincent D’Onofrio als grandiosen Big Bad, den Kingpin in Erinnerung. In einem Twitter-Austausch zu den Gerüchten über eine Star Wars - Lando Calrissian-Serie machte auch ein Fan deutlich, dass er ihn gern in der Serie sähe. So fern läge das nicht, denn D´Onofrio ist selbst ein Fan von Star Wars und bereits für Disney in dem Universum aktiv:

Er durfte sogar den Falken "fliegen" bei der Eröffnung von Star Wars Land in den Disney Parks bei der Attraktion "Star Wars - Rise of the Resistance", und er äußerte auch schon früher seine Begeisterung für das Star Wars-Universum. Nun, gerade als Mobster-Untergrund-Figur würde er doch prima hineinpassen, oder?

Er wäre jedenfalls bereit für die Reise in eine Galaxie weit, weit entfernt...

Quelle: ComicBook
Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
1 Kommentar
Avatar
MisfitsFilms : : Poppy
04.08.2020 10:28 Uhr
0
Dabei seit: 09.07.13 | Posts: 2.946 | Reviews: 0 | Hüte: 89

DOnofrio als Private Maula in Star Wars?! Why not!?

Forum Neues Thema