Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.

The Stand

News Details Reviews Trailer Galerie
Zum 25. Jubiläum

"The Stand": Stephen King zur neuen Serie, "Eyes of the Dragon" bei Hulu? (Update)

"The Stand": Stephen King zur neuen Serie, "Eyes of the Dragon" bei Hulu? (Update)
1 Kommentar - Mo, 20.05.2019 von N. Sälzle
Wie steht es um die neue Stephen King-Serie "The Stand"? Der Autor selbst gibt einen neuen Einblick in das, was vor sich geht.

++ Update vom 20.05.2019: Auf eine Serienbestellung muss man offenbar noch ein wenig warten, aber das Interesse ist schon mal vorhanden. Streamingdienst Hulu ist es wohl, wo die nächste Stephen King-Adaption landet. Ins Auge gefasst hat sich Hulu den Roman Eyes of the Dragon, der erstmals 1984 veröffentlicht wurde. Seth Grahame-Smith (The LEGO Batman Movie) soll das Drehbuch liefern.

Die Rechte an Eyes of the Dragon hat sich Hulu im Bieterstreit mit Apple gesichert.

++ News vom 16.05.2019: Eine Stephen King-Adaption jagt die nächste. Anfang des Jahres gab CBS All Access eine Serienbestellung für The Stand auf. Zunächst 10 Episoden wurden geordert. The Stand wurde vor langer Zeit schon mal verfilmt, damals von Mick Garris. 25 Jahre ist es nun her. Und zu diesem Anlass sprachen Garris und King über die Serie im Post Mortem-Podcast.

Über Josh Boone, der an der Entwicklung der neuen Serie mitwirkt, sagt King, dass er seine Arbeit sehr schätze. Er arbeitete mit ihm an dessen erstem Film zusammen und später hätte er Das Schicksal ist ein mieser Verräter gedreht, was gezeigt hätte, dass er das Medium tatsächlich verstehe. Und er schätze, was er für The Stand anstrebe.

Besonders großartig sei, dass sie nun zwei Stunden länger Zeit hätten, die Geschichte zu erzählen. Außerdem gebe es die Hürden von einst nicht mehr. Das Budget falle höher aus. Und man sei frei was die Ausdrucksweise und die Gewalt angehe. Das seien sie beim Original nicht gewesen.

Ferner ergänzte King, dass CBS All Access darauf aus sei, dass The Stand zum Erfolg werde. Die Verantwortlichen hätten viel Energie darauf verwendet. Noch befände sich das Projekt am Anfang und der Cast stünde auch noch nicht ganz fest, aber sein Sohn Owen hätte einige der Drehbücher geschrieben und die seien fantastisch.

Erfahre mehr: #Adaption, #Horror
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
1 Kommentar
Avatar
DrStrange : : Moviejones-Fan
21.05.2019 08:15 Uhr
0
Dabei seit: 07.05.12 | Posts: 567 | Reviews: 3 | Hüte: 16

Eyes of the Dragon hat ja die offensichtlichste Verbindung zum Dunklen Turm von allen King Büchern. Da Amazon hier ja lt. meinem letzten Stand weiterhin eine Serie bringen will, wäre es schön gewesen das man sich dann auch EotD holt und eine direkte Verknüpfung einbaut. Aber hier ist wohl mein Wunsch der Vater des Gedankens.

Forum Neues Thema