Anzeige
Anzeige
Anzeige

Hawkeye

News Details Reviews Trailer Galerie
"Hawkeye" Ende November bei Disney+

"Hawkeye" First Look-Bild offenbart + Starttermin! - "Ms. Marvel" verschoben? (Update)

"Hawkeye" First Look-Bild offenbart + Starttermin! - "Ms. Marvel" verschoben? (Update)
10 Kommentare - Mi, 04.08.2021 von S. Spichala
Yay, endlich ist auch der Starttermin für "Hawkeye" klar und wird zusammen mit einem ersten offiziellen Szenenbild gefeiert! Der Start vor "Ms. Marvel" könnte aber auch die verschiebung für letztere bedeuten.

++ Update vom 04.08.2021: Mancher von euch hat sicher schon überlegt, ob angesichts des November-Starts von Hawkeye dann Ms. Marvel überhaupt noch in 2021 kommen kann. Wie TV Line berichtet, ist diese Frage berechtigt, denn tatsächlich soll wohl letztere auf Anfang 2022 verschoben worden sein.

Nun, während Hawkeye ähnlich wie Loki bereits im MCU bekannt ist, die Neugier auf die Serie also groß ist, wird die muslimische Superheldin Ms. Marvel erst noch eingeführt. Sie erfreut sich zwar bereits einer großen Fangemeinde bei den Comics, dennoch kein Wunder, dass Disney+ in 2021 lieber noch auf Nummer sicher geht und nach der tollen Loki-Serie erst auch noch mit Hawkeye punkten will, für einen tollen Jahresabschluss. Vermuten wir jetzt mal. ;-)

Offiziell ist die Verschiebung aber noch nicht, warten wir also mal ab.

++ News vom 30.07.2021: Während Marvel-Fans sich nach Loki nun ab August mit Marvels What If...? vergnügen dürfen, ist jetzt auch klar, wann es für Hawkeye losgeht: Am 24. November! Da man wieder von einer wochenweisen Austrahlung ausgehen kann bei Disney+, dürften sich die letzten Folgen dann noch ins neue Jahr ziehen, je nachem, wie viele es nun offiziell tatsächlich werden.

Offenbart wurde der Startermin für Hawkeye zusammen mit einem ersten offiziellen Bild, das Jeremy Renner als Titel-Superheld zusammen mit Kate Bishop (Hailee Steinfeld) zeigt. Ihr findet es unten via Twitter angehängt. Und natürlich gilt auch für diese neue Realserie, Mittwoch ist der neue Freitag.

Freut ihr euch auf Hawkeye als die nächste MCU-Realserie? Was erhofft ihr euch davon, vor allem angesichts der Einführung von Kate Bishop?

Quelle: Disney+, EW
Galerie
Mehr zum Thema
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
10 Kommentare
Avatar
MJ-SteffiSpichala : : Moviejones-Fan
04.08.2021 11:53 Uhr | Editiert am 04.08.2021 - 12:56 Uhr
0
Dabei seit: 07.01.14 | Posts: 616 | Reviews: 0 | Hüte: 25

@jerichocane - im August ist auch noch What If am Start, nicht zu vergessen. Zwar animiert, aber dennoch. Und 2021 auch noch Book of Boba Fett. Da heben sie sich Ms. Marvel wohl für nächstes Jahr auf.

@Hansel - hervorgehoben werden gern Dinge, die es das erste Mal gibt oder eben selten sind, nicht immer alles überinterpretieren. Sei es die erste weibliche Superheldin im Kino/TV, bzw. im MCU oder DCEU als Titelheldin, als dies der Fall war, der erste schwarze Superheld, als dies der Fall war, die erste queere Superheldin, die erste muslimische - oder auch der erste deutsche Star als Schurke Zemo (Daniel Brühl) im MCU. Christliche weiße Superhelden und US-Stars im Kino/TV als Titelhelden haben wir mehr als genug seit zig Jahrzehnten, das ist nicht hervorhebenswert. wink

Avatar
MisfitsFilms : : Marki Mork
04.08.2021 07:34 Uhr
0
Dabei seit: 09.07.13 | Posts: 3.630 | Reviews: 0 | Hüte: 104

Also die Marvel Serien gefallen mir bisher sehr gut, dann bin ich selbst bei MS Marvel guter Dinge, selbst wenn mir Captain Marvel nicht so gut gefallen hat. Allerdings nur im Vergleich zur sonstigen Unterhaltung, darum leichtes jammern auf guten Unterhaltungsniveau.

Trotzdem bin ich nach Hawkeye an She Hulk noch interessierter.

Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
04.08.2021 02:09 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 15.744 | Reviews: 8 | Hüte: 359

"...muslimische Superheldin...". WOW! Was für ein Schwachsinn. Muss jetzt bei einer Heldenfigur die Religion im Vordergrund stehen, um die verkaufen zu können? Würde mit einer katholischen Heldenfigur geworben werden, DA wäre aber der Shitstorm groß. Ala das Blackwashing akzeptiert wird. Diese Doppelmoral finde ich immer zum kotzen.

Heeeey ? @ Hansel: hier hast ein Mars Riegel

Avatar
Hansel : : Moviejones-Fan
04.08.2021 00:39 Uhr
0
Dabei seit: 30.05.20 | Posts: 403 | Reviews: 0 | Hüte: 6

"...muslimische Superheldin...". WOW! Was für ein Schwachsinn. Muss jetzt bei einer Heldenfigur die Religion im Vordergrund stehen, um die verkaufen zu können? Würde mit einer katholischen Heldenfigur geworben werden, DA wäre aber der Shitstorm groß. Ala das Blackwashing akzeptiert wird. Diese Doppelmoral finde ich immer zum kotzen.

Avatar
jerichocane : : Advocatus Diaboli
30.07.2021 13:57 Uhr | Editiert am 30.07.2021 - 14:07 Uhr
0
Dabei seit: 08.08.09 | Posts: 6.316 | Reviews: 22 | Hüte: 286

Hmm, November wundert mich jetzt ein wenig. Bisher kamen die Marvel real Serien im 3 Monats Takt

Wandavision - Januar,

Falcon & the Wintersoldier - März

Loki - Juni

Hawkeye als Nächste Serie hätte ich auf September getippt und im November dann MsMarvel.

Wie dem auch sein Hawkeye wird eine klasse Serie, sie ist mit Renner, Steinfeld, Pugh und dann vlt. noch DOnofrio als Kingpin doch super besetzt.

Ich bin auch auf Alaqua Cox als Echo tierisch gespannt. Sie muss Marvel auf jeden Fall überzeugt haben, da es das Gerücht gibt, dass Marvel eine Echo Serie mit Cox bereits plant. Dies fände ich echt klasse Echo wäre die erste Seirie mit einer indianischen Schauspielerin als Hauptcharakter.

Aber vielleicht kommt im September eine andere Serie vor Hawkeye oder an meiner 3 Monats Theorie war bei den ersten drei Serien nur Zufall

Avatar
felkel1982 : : Moviejones-Fan
30.07.2021 10:37 Uhr
0
Dabei seit: 20.06.15 | Posts: 303 | Reviews: 0 | Hüte: 5

@Duck-Anch-Amun

Aber Hailee Steinfield ist schon mal ein Pluspunkt

Die Frau sieht sogar in einem lila Jogginganzug toll aus.

MJ-Pat
Avatar
DrStrange : : Moviejones-Fan
30.07.2021 09:08 Uhr
0
Dabei seit: 07.05.12 | Posts: 1.832 | Reviews: 15 | Hüte: 49

@Duck:

Ich meinte jetzt speziell die "Realserien". "What if" hab ich natürlich auch auf dem Radar und denke das wird auf jeden Fall interessant.

Das mit Ms. Marvel hatte ich eben auch im Hinterkopf. Die Serie hat vor Hawkeye mit den Dreharbeiten begonnen und war doch auch bereits vorher fertig ?! Da "The Marvels" sicher noch ne Zeit auf sich warten lassen wird, denke ich schon das die Serie wesentlich eher kommen wird.

Wahrscheinlich ist Hawkeye einfach die erste Serie die nun nen Termin bekommen hat und die anderen werden schlichtweg mit der Zeit folgen.

"The Wheel weaves as the Wheel wills"

Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
30.07.2021 08:55 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 9.557 | Reviews: 38 | Hüte: 580

@DrStrange
Am 11. August startet What if...?! ;)
Interessiert wegen dem Animationsstil vielleicht nicht so sehr wie die Realserien, nach Loki denke ich aber, dass sie durchaus einen Sinn ergeben wird. Zudem ist es ein lustiges Zeitvergnügen und überbrückt die Zeit bis zur nächsten Serie.

Von Ms. Marvel haben wir ja schon mehr gesehen als von Hawkeye, vielleicht quetscht man die noch dazwischen oder legt sie näher an den Starttermin von The Marvels.
Da mit Shang-Shi und Eternals auch noch Filme dazwischen sind, verteilt man dies nun vielleicht besser. Man darf nicht vergessen, dass WandaVision und TFATWS eigentlich nach Black Widow hätten starten sollen. So war das erste Halbjahr 2021 tatsächlich doch voller mit Marvel-Projekten als es mit nur einem Kinofilm wirkte.

@Topic
Genau wie Black Widow eigentlich eine Serie, die zu spät kommt. Würde sie zwischen Infinity War und Endgame spielen, wäre ich vielleicht bisschen gehypter. Aber immerhin sollen die Ereignisse eine Rolle spielen, genau wie Clints Vergangenheit, was schon bei Black Widow gut funktionierte. Bei Kate Bishop kann ich nur das schreiben, was ich schon bei Ghostbusters - Legacy schrieb, ich lass mich da dann mal überraschen. Aber Hailee Steinfield ist schon mal ein Pluspunkt heart

MJ-Pat
Avatar
DrStrange : : Moviejones-Fan
30.07.2021 08:40 Uhr
0
Dabei seit: 07.05.12 | Posts: 1.832 | Reviews: 15 | Hüte: 49

@Naasguhl:

a. ich mag "Renner" als Darsteller

Ich auch ! War immer einer meiner Faves. smile

@Topic:

Dann sind wir quasi jetzt wohl in der "Sommerpause". Da ich mich an keine weiteren Releasetermine erinnern kann, nehme ich an das Hawkeye die nächste Serie ist, noch vor Ms. Marvel, She-Hulk oder Moon Knight.

"The Wheel weaves as the Wheel wills"

Avatar
Naasguhl : : Moviejones-Fan
30.07.2021 06:32 Uhr
0
Dabei seit: 21.03.10 | Posts: 453 | Reviews: 18 | Hüte: 8

Nachdem "WandaVision", "Falcon a.t. Wintersoldier" und auch "Loki" als Serie bei mir punkten konnten freue ich mich riesig auf "Hawkeye"

a. ich mag "Renner" als Darsteller

b. diese Serien sind in vielen Belangen so viel besser als die einzelnen Filme (obwohl ich diese auch sehr mag), einfach weil man mehr Bezug zu den Charakteren bekommt und die Geschichte einfach mit mehr HIntergrundinput erzählt werden kann als man es in 120-140 min tun könnte.

c. bis auf "Age of Ultron" und ein wenig in "Endgame" der Charakter "Clint Barton" einfach zu oberflächlich angerissen wurde und es sehr spannend sein dürfte diesen noch besser zu ergründen. Ich kenne die Comic´s NICHT und weis daher auch nicht viel über Hawkeye ausser dem man man bisher erfahren hat und dem was man sich mal hier und da erlesen hat.

und d. weil diese Marvel MCU-Serien einfach qualitativ voll auf Kinoniveau sind und man einfach zu keinem Zeitpunkt das Gefühl hat eine Serie zu gucken...

Regel Nummer 16: "Wenn jemand denkt er hat die Oberhand, brich sie ihm!!"

Forum Neues Thema
Anzeige